12.04.2013 | 10:32

Naturparke Niederösterreichs starten in die warme Jahreszeit

Naturpark Hochmoor Schrems macht heute den Anfang

In den kommenden Tagen starten die Naturparke Niederösterreichs in  den Frühling bzw. die warme Jahreszeit. Im Naturpark Hochmoor Schrems steht heute, Freitag, 12. April, im Naturpark Sparbach dann am 27. April jeweils ein großes Event auf dem Programm. Abgesehen davon kann in den Naturparken Niederösterreichs im April an zahlreichen weiteren Frühlings-Aktivitäten teilgenommen werden, für Frühling und Sommer sind heuer insgesamt rund 200 Veranstaltungen geplant.

Heute öffnet zunächst im Naturpark Hochmoor Schrems das Naturerlebniszentrum mit der Welt der Waldviertler Teich-, Moor- und Flusslandschaften; im „UnterWasserReich" finden sich eine begehbare Otterhöhle bzw. ein neues Gehege und eine neu konzipierte Ausstellung. Am 27. April lädt dann der Naturpark Sparbach zu einem Frühlingsfest, in dessen Rahmen bei einem Spaziergang durch den Naturpark zahlreiche Neuerungen sowie Wissenswertes über die Natur präsentiert werden.

Was die anderen Frühlings-Aktivitäten in den Naturparken betrifft, so wird etwa kommenden Sonntag, 14. April, im Naturpark Leiser Berge ein „Schatzgräberlager mit Betty Bernstein" abgehalten, am 28. April steht hier eine Frühjahrswanderung auf dem Programm. Im Naturpark Purkersdorf heißt es am 19. April „Lauschangriff: Vogelstimmenexkursion",  im Naturpark Eichenhain widmet man sich am 21. April dem Thema „Essbare Wildkräuter", im Naturpark Ötscher-Tormäuer gibt es am 1. Mai einen „KunstHANDwerksmarkt", und  im Naturpark Kamptal-Schönberg heißt es am 4. Mai „Musik trifft Natur".

Auch für den Sommer haben die Naturparke bereits ein Programm zusammengestellt, das für alle Altersklassen etwas bietet - einen Überblick über alle Feste und Veranstaltungen der 23 Naturparke in Niederösterreich gibt die neu erschienene Broschüre „Sommerprogramm 2013", überdies gibt es im Internet auf http://www.naturparke-noe.at/ Naturtipps.

Mit Hilfe der so genannten „Phänomenalen Drehscheibe" der Naturparke soll es künftig leichter möglich sein, im Jahresverlauf im jeweiligen Naturpark stets „zur richtigen Zeit am richtigen Ort" zu sein. Die „Phänomenale Drehscheibe" gibt es kostenlos in allen 23 Naturparken oder beim Verein Naturparke Niederösterreich.

Zudem wird heuer der „Wanderpass 2013" geboten. Wer auf den - insgesamt 23 -unterschiedlichen Naturpark-Routen wandert, kann Stempeln sammeln und erhält nach Einsendung des Passes bzw. ab fünf Stempeln die Wandernadel in Bronze, ab acht Stempeln die Wandernadel in Silber und ab zwölf Stempeln die Wandernadel in Gold; für Kinder gibt es eine spezielle Wandernadel.

Nähere Informationen und Broschüren: Verein Naturparke Niederösterreich, Telefon 02742/9000-19879, e-mail info@naturparke-noe.at, http://www.naturparke-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung