15.03.2013 | 10:24

„aufhOHRchen"-Konzert im Festspielhaus St. Pölten

Am 1. April auf Radio Niederösterreich zu hören

Morgen, Samstag, 16. März, wird im Festspielhaus St. Pölten ab 19.30 Uhr das diesjährige „aufhOHRchen"-Konzert der Volkskultur Niederösterreich gegeben. Das bereits ausverkaufte Konzert, das eine gemeinsame Veranstaltung von Volkskultur Niederösterreich und Festspielhaus St. Pölten ist, kann diesmal am Ostermontag, 1. April, um 20 Uhr auf Radio Niederösterreich nachgehört werden.

Das diesjährige „aufhOHRchen"-Konzert im Festspielhaus, das den Titel „Schene Liada, harbe Tanz\'" trägt, bringt sowohl alpenländische Volksmusik als auch Wienerlied ins Festspielhaus. Interpretiert werden die beiden Stilrichtungen von österreichischen Musikensembles wie dem Duo Gradinger-Koschelu, den Neuen Wiener Concert Schrammeln, den Tanzgeigern, der Goiserer Klarinettenmusi oder auch den Hollerschnapszuzlern.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Telefon 02275/4660.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung