07.02.2013 | 10:23

Programm 2013 im Stift Klosterneuburg

Konzerte, Ausstellungen, Feste und Führungen

Die rund 100.000 Gäste, die jährlich das Stift Klosterneuburg besuchen, erwartet auch 2013 ein abwechslungsreiches Programm mit Konzerten, Ausstellungen, Festen und Führungen, das für jeden Geschmack etwas bietet: So wird heuer u. a. die Konzertreihe „Junge Talente der Klassik" fortgesetzt, Kooperationspartner sind dabei die in Wien ansässigen Kulturinstitute Japans, Tschechiens, der Slowakei, Ungarns, Frankreichs und Polens sowie das Musikschulmanagement Niederösterreich; den Anfang macht am 21. März das Darian Trio aus Frankreich.

Ergänzt wird das diesjährige Musikprogramm durch die Reihe „STIFTetORGANUM", die am 23. Februar mit Werken von Johann Pachelbel u. a., am 27. April mit „Kinder an die Orgel" und am 21. September mit Werken von Johann Kaspar Kerll u. a. eine der bedeutendsten Orgeln Österreichs erklingen lässt. Dazu kommen „Die lustigen Weiber von Windsor", die im Rahmen des sommerlichen NÖ Theaterfestes im Kaiserhof gastieren, sowie das Benefizkonzert „Hohe Kunst für Hoffnungskinder" zugunsten von Pater Georg Sporschills „Concordia" am 24. November in der Stiftskirche.

Im Bereich der bildenden Kunst öffnet am 1. Mai die „Moderne Galerie" ihre Pforten und stellt zeitgenössische Werke sakraler Kunst aus der Sammlung des Stiftes den Alten Meister gegenüber. Zu sehen sind dabei Arbeiten von Oskar Kokoschka, Wander Bertoni, Peter Atanasov, Franz Elsner, Oskar Höfinger, Markus Redl etc. Der Ausstellungszyklus „STIFTetKUNST" beginnt bereits am 21. Februar mit „Tschechische Kollagen" in der Galerie Sala terrena. Darauf folgen ab 4. April „Kunstinvestor" in der Vinothek, ab 4. Juli „Junge Künstler aus Moldau und Moldawien" sowie ab 24. Oktober die Schau „Richard ‚Huck‘ Scarry" wiederum in der Vinothek.

Fixpunkte im Programm sind auch die Internationale Orchideenausstellung, heuer ab 2. März unter dem Titel „Geschichte der Orchidee - Kaiserlich-königliche Expeditionen in die ganze Welt", das Stiftsfest, das am 9. Juni einen Blick hinter die Kulissen gewährt, der Weinkulturtag am 8. September mit dem Besten aus Küche und Keller, die Leopoldi-Feiern rund um den 15. November sowie der vorweihnachtliche Adventmarkt. Einblicke in die Geschichte des Stiftes und seine kunsthistorischen Schätze erhält man u. a. bei einer Sakralen, Imperialen, Garten- oder auch Weinkeller-Tour.

Nähere Informationen und den Jahresfolder 2013 unter 02243/411-212, e-mail tours@stift-klosterneuburg.at und http://www.stift-klosterneuburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung