17.01.2013 | 11:13

Convention Bureau hat vier neue Top-Partner

Bohuslav: Wirtschaftstourismus ist wichtige Säule der Tourismusbranche

Das seit 2006 bei der Niederösterreich-Werbung angesiedelte Convention Bureau Niederösterreich als zentrale Drehscheibe für den Wirtschaftstourismus im Land konnte zuletzt vier weitere Top-Partner gewinnen, sodass die Gesamtzahl der Premium Locations nun von 46 auf 50 gesteigert werden konnte. Bei den vier neuen Top-Partnern handelt es sich erstens um die NV ARENA, die die Heimstätte des Bundesliga-Klubs SK Niederösterreich St. Pölten und das modernste Kleinstadion Österreichs darstellt, zweitens um die in der Nachbarschaft der NV Arena befindliche Sportwelt Niederösterreich, die eine der größten, flexibelsten und multifunktionellsten Sportanlagen Europas ist, drittens das Hotel Sacher Baden, und viertens der Veranstaltungsort Reichenau an der Rax. Aufgelistet und vorgestellt werden die nunmehr 50 Partner im neu erschienenen Katalog, der ab sofort kostenlos per e-mail an convention@noe.co.at oder über http://www.convention-bureau.at/ bestellt werden kann.

„Der Wirtschaftstourismus ist eine wichtige Säule in der niederösterreichischen Tourismusbranche - immerhin sind rund ein Drittel der Gesamtnächtigungen diesem Sektor zuzuordnen. Das liegt nicht zuletzt am umfangreichen, vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angebot an touristischen Leistungsträgern. Das hohe Niveau wirtschaftstouristischer Infrastrukturen wirkt sich zudem positiv auf alle Bereiche des Tourismus aus", betont Wirtschafts- und Tourismus-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav im Hinblick auf die neuen Top-Partner.

Die Top-Partner bilden den Kern des umfangreichen Pools an Location-Anbietern, Hotels und spezialisierten Dienstleistern, der vom Convention Bureau Niederösterreich potenziellen Kunden für die Ausrichtung von Seminaren, Kongressen, Tagungen sowie Incentives empfohlen wird. Diese Top-Parnter müssen strengen Aufnahmekriterien und einem Qualitätssicherungssystem entsprechen.

Die NV Arena bietet eine moderne und flexible Infrastruktur, das Stadion fasst 8.000 Personen und ermöglicht die Ausrichtung unterschiedlichster Business-Veranstaltungen. Als besonders wandelbare Räumlichkeit bietet sich die HYPO NOE Lounge an, die als Event-Location für Veranstaltungen verschiedenster Art für bis zu 800 Gäste gebucht werden kann (http://www.sportwelt-noe.at/). Die Sportwelt Niederösterreich ist ein hochwertiges Trainingszentrum für den Breiten- und Spitzensport sowie auch eine ideale Bühne für Business-Veranstaltungen. Das Angebot reicht von Einladungen zu sportlichen Top-Events über exakt auf die Wünsche der Kunden zugeschnittene Incentives bis hin zu Teambuilding-Seminaren, Workshops, Tagungen und Konferenzen. Das Vier-Sterne-Hotel Sacher Baden punktet mit traditionsreichem Ambiente und moderner Ausstattung. Exklusivität bei Seminaren und Veranstaltungen bietet der 90 Quadratmeter große, klimatisierte und für ca. 40 Personen geeignete Konferenzraum, der mit modernster Technik ausgestattet wurde. Um den Teilnehmern ein ablenkungsfreies Arbeiten zu ermöglichen, steht den Gästen bei Seminaren mit Zimmerbuchung das ganze Haus exklusiv mit individueller Betreuung zur Verfügung (http://www.hotelsacherbaden.at/). Reichenau an der Rax - nobles Sommerfrische-Refugium der Wiener Gesellschaft im Fin de Siècle - macht heute als Veranstaltungsort für Business-Events eine gute Figur. Der heilklimatische Kurort bietet gute Erreichbarkeit sowie u. a. gute Infrastruktur, ein vielfältiges Angebot an gastronomischen Betrieben und die professionelle Unterstützung durch das Bürgerservicebüro. Umfangreich ist auch das Angebot an Tagungsräumlichkeiten in teils historischen Gebäuden (http://www.reichenau.at/).

Der neue Katalog listet die Top-Partner auf, bei der Ermittlung der jeweils optimalen Location sollen neben zahlreichen Fotos, die Präsentation spezieller Angebote oder auch relevante Eckdaten wie Raumflächen, technische Ausstattung oder Quantität und Qualität der möglichen Bestuhlung und des Caterings helfen.

Nähere Informationen: CB Niederösterreich, Marie Luise Fröch, Telefon 02742/9000-19825, e-mail maria.luise.froech@noe.co.at, bzw. Niederösterreich-Werbung, Marian Hiller, Telefon 02742/9000-19844, e-mail marian.hiller@noe.co.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung