14.01.2013 | 09:54

Schneefälle und Straßenglätte in ganz Niederösterreich

1.400 Mitarbeiter der NÖ Straßenmeistereien im Einsatz

Aufgrund von Schneefällen und Straßenglätte in ganz Niederösterreich sind heute, Montag, 14. Jänner, seit den frühen Morgenstunden rund 1.400 Mitarbeiter des NÖ Straßendienstes auf dem 14.000 Kilometer langen Landesstraßennetz mit 350 eigenen Räum- und Streufahrzeugen im Einsatz. Darüber hinaus sind weitere 340 angemietete Winterdienstfahrzeuge für den NÖ Straßendienst unterwegs. Die Salzlager der 58 niederösterreichischen Straßenmeistereien sind aktuell zu 80 Prozent befüllt. Laut einer Wetterprognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) werden die Schneefälle bis zum frühen Abend andauern.

Die Temperaturen beliefen sich heute Früh auf zwischen - 2 Grad, die in Bruck an der Leitha, Gänserndorf, Haag, Herzogenburg, Laa an der Thaya, Mistelbach, Melk, Persenbeug, Pöggstall, Spitz und Retz gemessen wurden, und - 8 Grad in Gloggnitz. Kettenpflicht besteht für Fahrzeuge ab einem Gewicht von 3,5 Tonnen auf der B 21 über das Gscheid, den Ochsattel und den Rohrerberg, der B 23 über den Lahnsattel, der B 71 über den Zellerrain, der L 5217 zwischen Kirchberg und Lilienfeld sowie auf der L 5211 zwischen Hofamt und Ochsattel. Fahrzeuge ab einem Gewicht von 7,5 Tonnen müssen auf der L 135 über das Preiner Gscheid und auf der L 175 zwischen Trattenbach und der Landesgrenze Schneeketten anlegen.    

In einigen Regionen - insbesondere im Raum Amstetten, Blindenmarkt, Haag, Mank, Melk, St. Pölten, Pottenbrunn und Pöggstall - kommt es heute abschnittsweise zu leichten Schneeverwehungen. Die Neuschneemengen belaufen sich im Waldviertel und im Weinviertel auf jeweils bis zu fünf Zentimeter und im Mostviertel und im Industrieviertel auf jeweils bis zu zehn Zentimeter.

Der NÖ Straßendienst empfiehlt, das Fahrverhalten und die Geschwindigkeit an die winterlichen Straßen- und Sichtverhältnisse anzupassen sowie entsprechende Sicherheitsabstände einzuhalten.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262, e-mail winterdienststelle@noel.gv.at.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung