12.12.2012 | 10:48

Pernkopf: Rekord beim RADLand-Schulwettbewerb

Über 2.400 Schüler nahmen bei „Klimafit zum Radlhit" teil

Bei der mittlerweile fünften Auflage des Wettbewerbs „Klimafit zum Radlhit" haben rund 2.400 Schülerinnen und Schüler aus 122 Klassen teilgenommen. Bei diesem RADLand-Schulwettbewerb von Klimabündnis Niederösterreich punkten die zehn- bis vierzehnjährigen Schülerinnen und Schüler mit klimafreundlich zurückgelegten Schulwegen und richtig beantworteten Fragen zum Radfahren und zu Ausflugszielen in der Region.

„Immer mehr Schülerinnen und Schüler in Niederösterreich steigen auf Fahrrad, öffentliche Verkehrsmittel und zu Fuß gehen um. Gerade der selbständige Schulweg ist für unsere Kinder und Jugendlichen wichtig", so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. „Die tägliche Bewegungseinheit trägt wesentlich dazu bei, einerseits die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern und andererseits das Klima zu schützen. Wir zeigen mit dem Bewerb, dass Klimaschutz Spaß machen kann, und motivieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, noch mehr Schulwege klimafreundlich mit dem Rad, zu Fuß oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückzulegen", meint Pernkopf.

Die Siegerklassen im Jahr 2012 sind die Hauptschulen Mistelbach, Harmannsdorf, Irnfritz-Messern, Heidenreichstein und Scheiblingkirchen sowie die Neue Mittelschule in Frankenfels.

Nähere Informationen: Büro LR Dr. Pernkopf, Mag. Markus Habermann, Telefon 02742/9005-15473, e-mail markus.habermann@noel.gv.at, http://www.radlhit.at/ und http://www.radland.at/.

  

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung