23.11.2012 | 09:59

50 Jahre Migration in Österreich

Veranstaltung der Kleinregion Schwarzatal in Neunkirchen

In der Kleinregion Schwarzatal beschäftigt man sich seit dem Jahr 2010 intensiv mit dem Thema des Zusammenlebens verschiedener Kulturen - vor allem in den traditionellen Industriegebieten in Neunkirchen, Ternitz und Wimpassing. Im Zuge dieser Aktivitäten wurde die Idee geboren, in einer gemeinsamen Veranstaltung mit Migrantenvereinen aus dem Bezirk Neunkirchen dieses Thema durch verschiedene Aktivitäten historisch und kulturell zu beleuchten.

Morgen, Samstag, 24. November, findet nun ab 15.30 Uhr in der Garage des Roten Kreuzes Neunkirchen die Veranstaltung „50 Jahre Migration in Österreich" statt, die darauf Bezug nimmt, dass im Jahr 1961 in Deutschland das sogenannte „Anwerbeabkommen" mit der Türkei geschlossen wurde. In Österreich wiederum gilt die als „Raab-Olah-Abkommen" bekannt gewordene Vereinbarung zwischen Bundeswirtschaftskammer und Gewerkschaftsbund als Grundlage für die Anwerbung von Arbeitskräften aus der Türkei.

Die Veranstaltung umfasst einen historischen Teil mit Dokumentarfilmen, Interviews zum Thema und einer Semazen-Tanzvorführung sowie kulturelle Darbietungen im Bereich Volkslieder und Volkstänze, Theater der Generationen und „Begegnung in Bewegung". Dazu gibt es eine Fotoausstellung, Jugendreporter, welche die Arbeitswelt von Migranten erkunden, einen Infostand zum Thema Integrationsaktivitäten beim Roten Kreuz, eine eigene Kinderbetreuung sowie ein interkulturelles Buffet.

Nähere Informationen unter 02630/382 40-60, Ing. Alfred Metzner, e-mail alfred.metzner@ternitz.at, bzw. bei der Stadtgemeinde Neunkirchen unter 02635/601-15, Silvia Grasinger, e-mail silvia.grasinger@neunkirchen.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung