31.10.2012 | 15:31

43.700 Euro für 13 Jugendtreffs in Niederösterreich

Wilfing: Unterstützung für junge Menschen

Kürzlich übergab Jugend-Landesrat Mag. Karl Wilfing Förderungen im Wert von insgesamt 43.700 Euro an 13 Jugendgruppen. „Das Land Niederösterreich unterstützt die jungen Menschen. Wir haben in den vergangenen Jahren mehr als 3 Millionen Euro in über 1.000 Jugendtreffs investiert. Das allein zeigt den hohen Stellenwert, den die Jugendarbeit in unserem Bundesland hat", sagte Wilfing. Man wolle, so der Landesrat weiter, die Jugendlichen dabei unterstützen, für ihre Freizeitgestaltung eine entsprechende Infrastruktur zu schaffen. Jugendtreffs seien wichtige Kommunikationspunkte und würden dem immer wieder geäußerten Wunsch nach geeigneten Räumlichkeiten in der Gemeinde entsprechen, in denen man sich als junger Mensch unter Gleichaltrigen bewegen könne.

Ein gutes Beispiel für die diesbezügliche Förderung und Unterstützung ist der Jugendtreffpunkt in Theiß, wo die Jugendlichen die Räumlichkeiten größtenteils in Eigenregie selbst renovieren wollen: Der Putz einer Mauer wird abgeklopft und neu angeworfen, Räume werden ausgemalt und die Fassade frisch gestrichen. Die Heizkörper werden falls notwendig ausgetauscht oder repariert. Ebenso werden Bodenunebenheiten ausgebessert. Am Dach werden die fehlenden Ziegel ersetzt oder repariert. Im Gartenbereich soll eine Plattform betoniert werden, die dann als Grillplatz zur Verfügung stehen wird. „Ein Ziel dieses Treffs ist es, den jungen Menschen sinnvolle Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man Zeit gemeinsam verbringen kann", so Wilfing.

Mit einer Förderung von Jugendtreffs stets verbunden ist die Einhaltung des NÖ Jugendgesetzes, das mit seinen klaren und übersichtlichen Regelungen in Österreich Vorzeigecharakter hat. Als Förderungswerber kommen NÖ Jugendvereine aber auch rechtlich nicht organisierte Jugendgruppen (Höchstalter 25 Jahre) in Betracht. Für weitere Auskünfte steht das NÖ Jugendreferat unter 02742/9005-13264 zur Verfügung.

Nähere Informationen: Büro LR Wilfing, Florian Liehr, Telefon 02742/9005-12324, e-mail florian.liehr@noel.gv.at.  

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung