30.10.2012 | 16:06

Eifrigste LeserInnen aus den Unterstufen werden gesucht

Sobotka ruft zu „LOL. Loslesen!" auf

Die von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka im Jahr 2007 ins Leben gerufene Initiative „Zeit Punkt Lesen" sucht zwischen 1. November 2012 und 1. März 2013 unter dem Motto „LOL. Loslesen!" die eifrigsten Leserinnen und Leser aus den niederösterreichischen Unterstufen.

„Jeder fünfte 15-Jährige in Österreich kann nicht sinnerfassend lesen, jeder zehnte ist de facto ein Analphabet. Diese alarmierende Tatsache und das Rekordergebnis von Leos Lesepass, bei dem Volksschulkinder aus Niederösterreich heuer 75.200 Bücher gelesen haben, war für ‚Zeit Punkt Lesen‘ der Anlass, auch für die Unterstufe ein Lesegewinnspiel zu entwickeln," so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Das Leseprojekt ist so angelegt, dass die Kinder alles lesen dürfen, was sie gerne lesen möchten - seien es Bücher, E-Books, Blogs, Zeitungen, Zeitschriften, Comics, Gebrauchsanweisungen oder Schulbücher. Um die Lesebegeisterung auch bei Schülerinnen und Schülern anzuregen deren Muttersprache nicht Deutsch ist, zählt zudem Literatur in der jeweiligen (Landes)Sprache. Natürlich punktet für den Bewerb auch Lektüre aus dem Fremdsprachenunterricht.

„LOL. Loslesen!" ist als Gewinnspiel angelegt und alle Schülerinnen und Schüler, die den ausgefüllten Lesepass im Aktionszeitraum an ‚Zeit Punkt Lesen‘ retournieren, nehmen an der Verlosung der Preise teil. Zu gewinnen gibt es vier Gruppenreisen im Wert von jeweils 400 Euro sowie vier iPods. Die Initiative „Zeit Punkt Lesen" soll Kinder in ihrem Leselernprozess fördern und Jugendliche in ihrem Leseverhalten stärken.

Weitere Informationen: NÖ Landesakademie, Mag. Susanne Schiller, Telefon 02742/294-17433 und 0664/60 41 74 33, e-mail susanne.schiller@noe-lak.at, http://www.zeitpunktlesen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung