17.10.2012 | 09:18

„Literatur im Nebel 2012" am 19. und 20. Oktober

Ljudmila Ulitzkaja zu Gast in Heidenreichstein

Am Freitag, 19., und Samstag, 20. Oktober, wird Heidenreichstein mit „Literatur im Nebel" wieder zum Zentrum der Dichtung. Nach Salman Rushdie, Amos Oz, Jorge Semprún, Margaret Atwood, Hans Magnus Enzensberger und Nuruddin Farah ist diesmal die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja der siebte Ehrengast dieses Literaturfestivals im nördlichen Waldviertel.

Ulitzkaja, 1943 in Dawlekanowo geboren, gilt als eine der wichtigsten Stimmen Russlands. In ihrer Heimat erlangte sie allerdings erst über den Umweg Frankreich, wo Ende der 1980er-Jahre erste Erzählungen von ihr erschienen, Aufmerksamkeit. Mittlerweile sind ihre oft im russischen Künstler- und Akademikermilieu angesiedelten, biblische und mythische Motive ebenso wie aktuelle Fragestellungen zu Gentechnik, Ethos in der Wissenschaft und den Grenzen der Forschung thematisierenden Prosawerke in 17 Sprachen übersetzt. Die Erzählungen und Romane werden in Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden ebenso gelesen wie in Amerika, China und der Türkei.

Das Programm umfasst zwei Gespräche mit Ljudmila Ulitzkaja (mit Susanne Scholl bzw. Olga Grjasnowa), zwei Vorträge von Nina L. Khrushcheva und Ganna-Maria Braungardt sowie Lesungen aus den Werken „Stalins Tod", „Ein fröhliches Begräbnis", „Ein langes langes Leben", „Sonetschka", „Daniel Stein", „Ergebenst, euer Schurik" und „Das grüne Zelt". Es lesen Caroline Peters, Alina Levshin, Markus Hinterhäuser, Sabine Gruber, Adina Vetter, Harald Windisch, Elisabeth Orth, Olga Grjasnowa, Maria Hofstätter, Milena Michiko Flasar, Brigitta Furgler, Magdalena Kronschläger, Ivan Shvedoff, Peter Matic und Ljudmila Ulitzkaja selbst.

Karten unter 01/205 15 65 und http://www.ticketbox.at/; nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Stadtgemeinde Heidenreichstein unter 02862/523 36, e-mail info@heidenreichstein.gv.at und http://www.literaturimnebel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung