31.08.2012 | 09:31

Erntedankfest am Heldenplatz in Wien am 8. und 9. September

Genuss- und Erlebnisangebote für die ganze Familie

Am 8. und 9. September findet heuer wieder das traditionelle Erntedankfest am Heldenplatz in Wien statt. Ein besonderes Programmhighlight ist die „So schmeckt Niederösterreich JungPowerZone", die von der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich organisiert wird. Zehn „So schmeckt Niederösterreich" Produzentinnen und Produzenten präsentieren dabei kulinarische Angebote aus den vier niederösterreichischen Vierteln. Die blau-gelbe Spezialitätenküche reicht von Weinen und Säften über die typische Heurigenjause und Käsespezialitäten bis hin zu niederösterreichischen Mehlspeisen und Bauernhof-Eis. Umrahmt wird das Genusserlebnis in der „So schmeckt Niederösterreich JungPowerZone" unter anderem mit einer Traktorwippe, wo Balance gefragt ist, Gewinnspielen und Schmankerl-Gutscheinen, die vor Ort eingelöst werden können.   

„Jedes Viertel Niederösterreichs hat besondere Spezialitäten und Schmankerln zu bieten", so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, der auch ergänzt: „Die Besucher des Wiener Erntedankfestes können aus vielen niederösterreichischen Köstlichkeiten wählen, die von heimischen Produzenten angeboten werden. Durch den Kauf regionaler Produkte bleibt die Wertschöpfung im Land, und Arbeitsplätze in der Region werden gesichert."

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, e-mail klaus.luif@noel.gv.at, bzw. Energie- und Umweltagentur NÖ, DI Astrid Huber, Telefon 0676/83 68 82 11, e-mail astrid.huber@enu.at, www.enu.at/veranstaltungen, und „So schmeckt NÖ", Telefon 02742/219 19, http://www.soschmecktnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 4
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung