02.08.2012 | 10:00

Weiterer Ausbau des Jugendtourismus im Waldviertel

Bohuslav: Jugendliche sind die Stammgäste von morgen

Der Gesundheits- und Biobauernhof Bruckner in Großschönau (Bezirk Gmünd), ein seit Jahren auf den Bereich Jugendtourismus spezialisierter Familienbetrieb, erweitert seine Bettenkapazität. Der Zubau in Niedrigenergiehaus-Ausführung soll die jährlichen Nächtigungszahlen um rund ein Drittel steigern. Die Kosten dieses Projekts belaufen sich auf insgesamt 131.000 Euro, das Land Niederösterreich plant auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav die Unterstützung aus Mitteln der ecoplus-Regionalförderung.

„Wir setzen bewusst auf den Jugendtourismus im Waldviertel: Zufriedene Jugendliche von heute sind die Stammgäste von morgen. Gemeinsam mit der ARGE Jugendtourismus Waldviertel und einzelnen Anbietern wie dem Gesundheits- und Biobauernhof Bruckner investieren wir laufend in die Qualität der Angebote und pflegen so das Image als Natur- und Gesundheitsdestination", hält Bohuslav dazu fest.

Bislang reichte die Bettenkapazität im Bauernhof Bruckner für 45 Jugendliche und vier Begleitpersonen. Im Zuge der nunmehrigen Erweiterung sollen vier neue Doppelzimmer und ein Zubau zum Frühstücksraum geschaffen werden. Durch die Realisierung dieser Vorhaben soll es bereits 2013 zu einer Erhöhung der derzeit pro Jahr erzielten 2.800 Nächtigungen kommen.

Der Kinder- und Jugendtourismus wurde im Waldviertler Tourismus Kursbuch 2007 - 2013 als strategisches Geschäftsfeld definiert. Dabei wird das Ziel verfolgt, die Nächtigungszahlen zu steigern, das Image zu stärken und jugendaffine Angebote beispielsweise für Schulland- und Projektwochen zu entwickeln.

Nähere Informationen: ecoplus, Michaela Schmid, Telefon 02742/9000-19660, e-mail m.schmid@ecoplus.at, http://www.ecoplus.at/, http://www.wirtschaftszentrum.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Manuela Eichinger-Hesch Tel: 0 27 42/90 05 - 12 15 6
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung