26.07.2012 | 10:33

24. Weinviertler Fotowochen

„Eine Art Land" ab 28. Juli im Museumszentrum Mistelbach

Heuer findet im Museumszentrum Mistelbach (MZM) eine große retrospektive Ausstellung des langjährigen Obmanns der NÖ Fotoinitiative „FLUSS", Heinz Cibulka, statt. Aus diesem Anlass wird auch die diesjährige „FLUSS"-Sommerschule, die mittlerweile 24. Weinviertler Fotowochen, in den Räumlichkeiten des MZM abgehalten. Von Samstag, 28. Juli, bis Samstag, 11. August, stehen dabei unter dem Titel „Eine Art Land" verschiedenste Techniken wie Fotografie, Video, Performance, Audio und Installation als mögliche Werkzeuge und Formen offen. Vorträge, die Abschlussausstellung und das Fotofest finden ebenfalls im MZM statt.

Beide Workshopleiter, Heinz Cibulka und der aus den USA stammende, mittlerweile in Italien lebende Künstler John Duncan, haben sich ihre künstlerische Handschrift in unterschiedlicher Prägung im Aktionismus angeeignet, diesen jedoch durch die Verwendung verschiedenster technischer und künstlerischer Medien hinter sich gelassen. Verbindendes Element ist, dass sie als Phänomenologen die Welt anhand des konkreten nächstliegenden (Lebens-)Zusammenhanges erforschen, der somit zum Zentrum einer Intervention wird.

Heinz Cibulkas Workshop trägt den Titel „Feldforschung - Fleisch - Papier - Erde" und verbindet von Samstag, 28. Juli, bis Samstag, 4. August, handfeste Aktivitäten mit konkreten Materialien im öffentlichen Raum. Bei John Duncans Workshop „Wenn Du Gott nicht finden kannst" geht es hingegen von Samstag, 4., bis Samstag, 11. August, vornehmlich um den Sound, die Suche nach ihm, seine Erzeugung und Manipulation sowie seine Verwendung als Material.

Nähere Informationen bei der NÖ Fotoinitiative „FLUSS" unter 02245/5455, e-mail info@fotofluss.at und http://www.fotofluss.at/ bzw. beim MZM unter 02572/207 19-12, e-mail office@mzmistelbach.at und http://www.mzm.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung