19.07.2012 | 14:29

„Niederösterreich Renntag" auf der Trabrennbahn in Baden

LR Bohuslav: Tradition und sympathischer Pferdesport für die ganze Familie

Sonntag, der 22. Juli, steht in Baden ganz im Zeichen des Pferdesports. Der Trabrennverein in Baden veranstaltet bereits zum vierten Mal den „Niederösterreich-Renntag", unterstützt von Sport.Land.Niederösterreich. Auf einer der traditionsreichsten Trabrennbahnen kommt es dabei im Hauptrennen zum spannenden Match der schnellsten fünfjährigen Traber.

"Der Pferdesport hat besonderes sportliches Flair, ist aber auch eine wichtige Facette im Tourismusland Niederösterreich. Traben in Baden hat viel Tradition und bietet sympathischen Pferdesport für die ganze Familie. Ein Besuch beim ‚Niederösterreich Renntag\' lohnt sich für die ganze Familie", erklärt Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav zum Engagement von Sport.Land.Niederösterreich.

Der Renntag beginnt um 15.30 Uhr und bietet zwölf Rennentscheidungen. Das Hauptrennen um den „Großen Preis von Niederösterreich" geht über 1.600 Meter, danach wird Landesrätin Bohuslav persönlich den Siegerpreis übergeben.

Der „Niederösterreich Renntag" ist die fünfte von insgesamt 14 Trabrennveranstaltungen dieser Sommersaison in Baden. Die Trabersaison in Baden hat am 1. Juli begonnen und endet am 2. September. Neben dem „Niederösterreich Renntag" gibt es viele weitere Highlights wie den 40. Großen Badener Zuchtpreis, die Nacht des Pferdes mit dem 14. Österreichischen Sattel-Derby oder das Badener Finale mit dem 23. Großen Badener Zukunfts-Preis.

Die Badener Trabrennbahn ist eine der traditionsreichsten Sportstätten des Landes und wurde im Jahr 1893 eröffnet. Zur Zeit der Monarchie fand zwischen 1895 und 1913 mit der „Championship von Europa" sogar das wichtigste Trabrennen Europas hier statt.

Nähere Informationen: Trabrennverein Baden, Horst Neumann, Telefon 02252/887 73, e-mail traben@baden.at, http://www.trabenbn.co.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung