23.05.2012 | 13:18

LH Pröll: „Arthur Reis ist eine große Persönlichkeit des Sicherheitsapparates in NÖ"

Feierstunde im Landhaus in St. Pölten

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit Arthur Reis, nunmehr Leiter der Sicherheitsakademie in Traiskirchen.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit Arthur Reis, nunmehr Leiter der Sicherheitsakademie in Traiskirchen.© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Arthur Reis ist eine große Persönlichkeit des Sicherheitsapparates in Niederösterreich. Er ist ein Routinier in Sachen Sicherheit mit einer fundierten Ausbildung, enormer Konsequenz und vielfältigen Erfahrungen", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am gestrigen Dienstag, 22. Mai, anlässlich einer Feierstunde zu Ehren des ehemaligen Landespolizeikommandanten und nunmehrigen Leiters des Polizei-Bildungszentrums in Traiskirchen.

Arthur Reis sei auch in extremen Situationen stets „äußerst ruhig und besonnen", er sei nicht nur ein Sicherheitsmanager, sondern zeichne sich auch durch seine „große Vertrautheit mit den Polizistinnen und Polizisten landauf und landab" aus, so Pröll weiters. Die neue Aufgabe sei „eine verantwortungsvolle Funktion, die weit in die Zukunft weist", betonte der Landeshauptmann, der sich bei Reis „im Namen des Bundeslandes und auch persönlich" herzlich für die Arbeit an der Spitze der niederösterreichischen Polizei bedankte.

Der ehemalige Landespolizeikommandant bedankte sich für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und betonte: „Ich werde immer niederösterreichisch denken und ich werde auch immer niederösterreichisch handeln."

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
--bitte wählen-- Tel:
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image