15.03.2012 | 09:04

Naturschutzbund NÖ lädt zu Veranstaltungen

Pflegeeinsatz, Wanderung und Vortrag

Der Naturschutzbund NÖ lädt übermorgen Samstag, 17. März, zu mehreren Aktivitäten, in deren Mittelpunkt das Thema Naturschutz steht. Die Palette erstreckt sich dabei von einem Pflegeeinsatz über eine Wanderung bis hin zu einem Vortrag.

Zunächst steht ein Pflegeeinsatz beim Naturdenkmal „Trockenrasenhang in Oberstockstall" auf dem Programm. Bei diesem Hang handelt es sich um eine etwa einen Kilometer lange Böschung, auf der Kuhschelle und Kreuzenzian wachsen. Beim Pflegeeinsatz am kommenden Samstag will man sich dem Kreuzenzian widmen; damit die Pflanze gut wachsen kann, ist es notwendig, rund um ihre Wuchsstandorte zu mähen und die Gebüsche zu entfernen. Treffpunkt für alle, die an diesem Einsatz teilnehmen möchten, ist um 10 Uhr vor Ort. Nähere Informationen zu diesem Termin sind unter der Telefonnummer 0680/314 31 43 oder per e-mail an gabriele.pfundner@naturschutzbund.at erhältlich.

Des Weiteren sind für diesen Samstag die Durchführung einer Wanderung und die Abhaltung eines Vortrags geplant. Die Wanderung trägt den Titel „Frühling in der Tullner Au" und dient dazu, in drei bis vier Stunden einen kleinen Teil der Aulandschaft bei Tulln an der Donau in der Gruppe zu erkunden. Treffpunkt für alle, die an dieser Erkundungstour teilnehmen wollen, ist am Samstag um 9.15 Uhr am Hauptbahnhof Tulln, danach besteht eine Fahrgemeinschaft über die alte Donaubrücke. Für Naturschutzbund-Mitglieder kostet die Teilnahme 5 Euro, für Gäste 7 Euro.

Der für diesen Samstag geplante Vortrag schließlich widmet sich der Lebensweise und dem Schutz heimischer Amphibien und Reptilien und wird - zum Auftakt der diesjährigen Amphibienwanderung - vom Amphibienschutzverein Wienerwald organisiert. Zwei Mitarbeiter des Projekts „Amphibienschutz an NÖs Straßen" werden am Samstag um 19 Uhr im Gasthof Wöglerin in Sulz im Wienerwald zum Thema sprechen. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen: Naturschutzbund NÖ, Mag. Susanne Wegenkittl, Telefon 01/402 93 94, e-mail susanne.wegenkittl@naturschutzbund.at, http://www.noe-naturschutzbund.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung