06.03.2012 | 00:24

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Kurt Weill bis zur „Philharmonischen Verführung"

Im Rahmen einer Jam Session interpretieren Boglarka Babiczki, Julia Schreitl, Alexander Blach u. a. heute, Dienstag, 6. März, ab 20.30 Uhr in der „babü" in Wolkersdorf Songs von Kurt Weill. Nähere Informationen und Karten bei der „babü" unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und http://www.babue.com/.

Im Casino Baden spielen die NÖ Tonkünstler unter Michail Jurowski morgen, Mittwoch, 7. März, ab 19.30 Uhr „Russische Impressionen". Auf dem Programm stehen dabei Mily Alexejewitsch Balakirews Ouvertüre über drei russische Themen Nr. 1, Antonín Dvoráks Konzert für Klavier und Orchester g-moll op. 33 sowie Pjotr Iljitsch Tschaikowskys Symphonie Nr. 2 c-moll op. 17 („Kleinrussische"); Solist ist Alexander Markovich am Klavier. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und http://www.ccb.at/.

Am Donnerstag, 8. März, steht ab 19.30 Uhr im Stadttheater Mödling im Rahmen des „Philharmoniazyklus Mödling" ein Bläserkonzert mit Werken von Ludwig van Beethoven, Samuel Barber und Francis Poulenc auf dem Spielplan. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Mödling unter 02236/429 99, e-mail tzf@gmx.net und http://www.stadttheatermoedling.at/.

Ebenfalls am Donnerstag, 8. März, spielt die Vienna Jazz Group ab 19.30 Uhr im Theater am Steg in Baden Swing, Pop und Mainstream von Duke Ellington bis Herbie Hancock. Karten beim Haus der Kunst in Baden unter 02252/868 00-550; nähere Informationen unter 0699/10 31 17 26, Helmut Schwarzer, und http://www.projazz.at/.

Am Donnerstag, 8. März, gastiert auch ab 16 Uhr Kinderliedermacher Bernhard Fibich mit seinem Mitmachkonzert „Kuddelmuddel und Gesprudel" im Kammgarnsaal Traiskirchen-Möllersdorf. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/50 85 21-10.

Aus Moldawien kommt die Gruppe Zdob şi Zdub, die am Freitag, 9. März, ab 21 Uhr im Cinema Paradiso in St. Pölten eine Mischung aus Rock, Hip Hop und Balkan-Folklore auf die Bühne bringen wird. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso unter 02742/214 00, e-mail office@cinema-paradiso.at und http://www.cinema-paradiso.at/.

Im Haus der Regionen in Krems/Stein führt Christof Spörk, Frontman der Global Kryner, am Freitag, 9. März, ab 19.30 Uhr unter dem Titel „Lieder der Berge" durch seinen musikalischen Kosmos zwischen Wiener Salsa und jazzigen Schlagern. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Regionen unter 02732/850 15-23, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und http://www.volkskultureuropa.org/.

Am Freitag, 9. März, ist auch die niederösterreichische Crossover-Volxmusik-Band Stoahoat & Bazwoach zu Gast im Plenkersaal in Waidhofen an der Ybbs. Ab 20 Uhr präsentiert die Formation dabei ihr neues Programm „öf". Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und http://www.klangraum.waidhofen.at/.

Die Kulturinitiative Punctum lädt am Freitag, 9. März, ab 19 Uhr im Backstage Wiener Neustadt zur „Loftlinx Night 2012" mit Live-Musik, Filmen, Theater etc. Karten unter 01/960 96; nähere Informationen unter http://www.loftlinx.at/.

In der Bühne Mayer in Mödling spielen Die 4 glorreichen Sieben am Freitag, 9. März, Unplugged-Rockmusik inklusive Lagerfeuerromantik. Am Samstag, 10. März, folgt die Elvis-Show „The best Elvis since Elvis" mit Dick Wave. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Im Salzstadl in Krems/Stein gibt es am Freitag, 9. März, einen „Gitarren-Duo x 2 Abend" mit Fressfeinde und dem Lylit-Löscher-Duo. Am Samstag, 10. März, spielen dann Primus Brass auf. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und http://www.salzstadl.at/.

Das Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten hat in den letzten Monaten mit ca. 80 Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Chorkonzert einstudiert, das unter dem Titel „33 - wei\'s UM d\'WÖD geht" am Freitag, 9. März, ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien in Amstetten, am Samstag, 10. März, ab 19.30 Uhr im Böhlerzentrum Böhlerwerk und am Sonntag, 11. März, ab 16 Uhr in der Most4telhalle in Haag zu hören ist. Nähere Informationen und Karten beim Jugendhaus Schacherhof unter 07477/490 49, e-mail jugendhaus@schacherhof.at und http://www.schacherhof.at/.

Das Warehouse St. Pölten veranstaltet am Freitag, 9. März, die Electronic Night „Master Ly\'s Birthday Bash" mit Body & Soul, Starkstrom, Xpirienz, Raveael, Hofi, Steveee Grubaaa und Mc Flaxx. Am Samstag, 10. März, folgt ein „Best of ... Hip Hop & 80s" mit Dj Crum, Chill Ill, Capt Dex, Don Dada Nation, Marty Mcfly und Hobster. Beginn ist jeweils um 22 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

Das Klavierkonzert Nr. 1 d-moll op. 15 von Johannes Brahms und die Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74 („Pathétique") von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky spielen die Wiener Philharmoniker unter Yannick Nézet-Séguin am Samstag, 10. März, ab 19.30 Uhr im Festspielhaus St. Pölten; Solistin ist Hélène Grimaud am Klavier. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Mit „Das Licht der Melodie" wird am Samstag, 10. März, ab 19.30 Uhr im Klangraum Krems Minoritenkirche das diesjährige Osterfestival „Imago Dei" eröffnet: Die Junge Philharmonie Wien und Adrian Eröd bringen dabei Anton Weberns Sechs Orchesterstücke op. 6, Gustav Mahlers „Kindertotenlieder" sowie Franz Schuberts Symphonie Nr. 7 h-moll („Unvollendete") zu Gehör. Nähere Informationen und Karten unter 02732/90 80 33, e-mail tickets@klangraum.at und http://www.klangraum.at/.

In der Neuklosterkirche Wiener Neustadt gestalten der Chor Laudate und die Band Artgerecht am Samstag, 10. März, im Anschluss an die Abendmesse ab ca. 18.30 Uhr ein Chorkonzert unter der Leitung von Angelika Kacal. Der Erlös kommt dem Hospiz Wiener Neustadt zugute; nähere Informationen unter 02622/373-970 und http://www.wiener-neustadt.gv.at/.

Finnische Genreüberschreitungen im Duo bieten Markku Lepistö am Akkordeon und Pekka Lehti am Bass am Samstag, 10. März, ab 20 Uhr im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und http://www.buehnenwirtshaus.at/.

Anlässlich des St. Patrick\'s Days gastiert am Samstag, 10. März, ab 21 Uhr die österreichische Band Paddy\'s Return im Alten Depot in Mistelbach. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Alten Depot Mistelbach/Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail office@erste-geige.at und http://www.erste-geige.at/.

Ebenfalls am Samstag, 10. März, macht der Kinderliedermacher Bernhard Fibich für ein Mitmachkonzert mit von ihm komponierten und getexteten Liedern für Kinder zwischen drei und elf Jahren Station im VAZ St. Pölten. Beginn ist um 16 Uhr; nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Am Samstag, 10. März, wird auch in der Buschenschank Sailer in Atzenbrugg ein „Wein-Frühlingszauber" veranstaltet, bei dem u. a. die Weinbutt\'n-Boogie-Buam ab 20 Uhr wienerische Mundartlieder, Blues und Rock\'n\'Roll zum Besten geben. Nähere Informationen und Karten unter 0699/11 72 32 48, Martina Müllner, e-mail ticketshop@mvmfm.at und http://www.mvmfm.at/.

„Very British" wird es hingegen am Sonntag, 11. März, ab 19.30 Uhr im Bernardisaal des Neuklosters in Wiener Neustadt, wenn die Wiener Neustädter Instrumentalisten das Concerto grosso op. 4 Nr. 3 von Georg Friedrich Händel, die Symphonie Nr. 1 B-Dur von William Boyce, die Serenade for Strings e-moll op. 20 von Edward Elgar u. a. intonieren. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21.

Das Symphonische Bezirksblasorchester der BAG Baden - Mödling - Wiener Neustadt spielt am Sonntag, 11. März, ab 18 Uhr im Pfarrsaal Pernitz Werke von Richard Strauss, Johannes Brahms und Johann Strauss sowie Blasmusikkompositionen und Märsche. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 02252/50 85 21-10, Walter Skoda.

In der Pfarrkirche Gablitz wird am Sonntag, 11. März, ab 17 Uhr zum chinesischen Konzert „GUQIN" mit Martina Eory und Lin Jia geladen. Nähere Informationen unter 0676/518 31 71, Georg Ragyoczy.

Schließlich warten die diesjährigen „Franz Schmidt Musiktage Perchtoldsdorf" am Sonntag, 11. März, mit einer „Philharmonischen Verführung" auf: Ab 18 Uhr spielt das Steude Quartett dabei im Neuen Burgsaal der Burg zu Perchtoldsdorf das Streichquartett c-moll op. 51/1 von Johannes Brahms, eine Phantasie und Variationen über ein Thema von Danzi für Klarinette und Streichquartett von Louis Spohr, Wolfgang Amadeus Mozarts Quintettsatz F-Dur KV/A 90 für Klarinette, Bassetthorn und Streichtrio sowie Franz Schmidts Quintett B-Dur für Klarinette, Klavier und Streichtrio. Nähere Informationen und Karten beim InfoCenter der Marktgemeinde Perchtoldsdorf unter 01/866 83-400, e-mail info@markt-perchtoldsdorf.at und http://www.markt-perchtoldsdorf.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung