Tierschutzpreis des Landes Niederösterreich 2019

Projekte einreichen und gewinnen!

Einreichfrist: 01. Juli 2019

Logo Teischutzpreis


Niederösterreich vergibt erstmalig ab 2019 einen NÖ Tierschutzpreis. Mit diesem Preis sollen Einzelpersonen, Vereine oder andere Gruppen oder Bildungseinrichtungen, mit Haupt(wohn)sitz in NÖ, ausgezeichnet werden. Es sollen vor allem jene Tierschutzprojekte, die Tierschutz mit Hausverstand“ betreiben, und dadurch eine langfristige und nachhaltige positive Wirkung erzielen, gewürdigt werden.

Gesucht werden herausragende und vorbildliche Leistungen, Maßnahmen, innovative Projekte und Aktivitäten, die geeignet sind, um den NÖ Tierschutz langfristig positiv und nachhaltig zu beeinflussen. 

Die bis zum 1. Juli 2019 eingereichten Projekte werden von einer fachkundigen und unabhängigen Jury beurteilt. Aus allen Bewerbungen werden 3 Preisträger ausgewählt.  

Der NÖ Tierschutzpreis 2019 ist für den 1. Preis mit einem Maximalbetrag in Höhe von € 5.000,- dotiert. Der 2. Preis ist mit € 3.000,- und der 3. Preis mit € 1.000,- dotiert.

Zusätzlich erhalten die Preisträger die Möglichkeit, ihr Projekt in einer Publikation des Landes NÖ (Tierschutzjahrbuch) einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.  

Für eine erfolgreiche Bewerbung sind folgende Kriterien notwendig:

  • Vorbildwirkung, besonderes Engagement und Zukunftsperspektive, Originalität, Innovation und Nachhaltigkeit, artgemäße Tierhaltung u/o Vorbildwirkung, gelebter Tierschutz mit Hausverstand, der über die gesetzlichen Verordnungen wesentlich hinausgeht.
  • Die Projekte sollen bereits vollständig umgesetzt sein und nicht länger als zwei Jahre zurückliegen, und bereits konkrete Erfolge bzw. Wirkung zeigen. 
Einreichungsform:

Projekte und Vorschläge sind unter zwingender Verwendung des angeschlossenen Einreichformulars einzubringen, und es sind geeignete Beschreibungen und Dokumentationen samt Bildmaterial und/oder Zeichnungen vorzulegen. Besonders klar zu formulieren, ist die Begründung der Tierschutzrelevanz und deren Bedeutung für die jeweilige Praxis, das heißt der konkrete Nutzen vor Ort.


Einzureichen beim:

Amt der NÖ Landesregierung

Büro Landesrat Gottfried Waldhäusl

Landhausplatz 1, Haus 2

3109 St. Pölten  

oder

Amt der NÖ Landesregierung

Abteilung Naturschutz

Landhausplatz 1, Haus 16

3109 St. Pölten

Per E-Mail:  buero.waldhaeusl@noel.gv.at

Telefonische Rückfragen: +43 2742 9005-13733


Ausschreibung:

Der NÖ Tierschutzpreis des Landes NÖ 2019 wird beginnend mit 29. März 2019 ausgeschrieben. Die Einreichfrist (und damit Einsendeschluss!) für Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen endet am 1. Juli 2019 (dieser Termin gilt auch für postalisch eingebrachte Einreichungen; Datum des Poststempels gilt).

 

Preisverleihung:

Die Verleihung des NÖ Tierschutzpreises 2019 findet im festlichen Rahmen Ende September im Landhaus St. Pölten (rechtzeitig vor dem Welttierschutztag am 4. Oktober) statt. Eine gesonderte Einladung wird an alle Preisträger, Jurymitglieder und Ehrengäste ergehen.

 

Tierschutz ist Menschenschutz und Engagement lohnt sich immer!

Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Tierschutz

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Naturschutz
Landhausplatz 1, Haus 4 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 15237
Fax: 02742/9005 - 15220
Letzte Änderung dieser Seite: 29.3.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung