Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Geschichte & Landeskunde: Unsere Identität

Landesgeschichte, Landessymbole

Das Land Niederösterreich hat eine bewegte Geschichte und definiert sich anhand einer Vielfalt an Symbolen. Hier finden Sie einen kurzen Überblick und eine Auswahl an Themen.


Geschichte Niederösterreichs

Von den Babenbergern bis zur Gegenwart
1156 wurde Österreich von Bayern getrennt und zum eigenen Herzogtum erhoben

Landeswappen

Fünf Adler Schild
Das NÖ Landeswappen hat eine lange Geschichte

Ostarrichi Urkunde 996

Die älteste urkundliche Nennung Österreichs
996 wurde der Name Österreich erstmals in einer Urkunde genannt

Venus von Willendorf

Altsteinzeitliche Frauenstatuette aus der Wachau
Vor über 100 Jahren wurde die sogenannte "Venus von Willendorf" gefunden

Leopold III., der Heilige

350 Jahre Landespatron Niederösterreichs
Der Babenberger Markgraf Leopold III. wurde 1485 heilig gesprochen

Familienalbum

Neuauflage
Erinnerungen an die Jahre 1945-1955 - Das NÖ Familienalbum ist wieder erhältlich

Tipps



Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
E-Mail: post.k2@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16255, Fax: 02742/9005-16550
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 14.09.2013

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Geschichte & Landeskunde

> > > > > >
Geschichte & Landeskunde