Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Kulturstrategie Niederösterreichs


Die Grundlage für die Förderung von Kunst und Kultur ist einerseits das Kulturförderungsgesetz aus dem Jahr 1996 sowie das Landeskulturkonzept aus dem Jahr 2000. Die Abteilung Kunst und Kultur erarbeitet bis Ende des Jahres 2015 eine Neufassung dieses Konzeptes. Zielsetzung des Projektes ist es, eine zeitgemäße Kulturstrategie zu entwickeln, die für die kommenden Jahre eine gute Orientierung gibt und breite Akzeptanz findet. Die enthaltenen Leitlinien sollen die Schwerpunkte der Kulturarbeit Niederösterreichs für die nächsten Jahre verdeutlichen.

Als zentrale Veranstaltung zur Klärung der wichtigsten Themenfelder und deren Inhalte wurde gemeinsam mit dem Niederösterreichischen Kultursenat am 19. Mai 2015 an die Donau Universität in Krems zum Niederösterreichischen Kulturgespräch geladen. Das Motto des Tages lautete: „Kultur der Zukunft - Zukunft der Kultur".

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich aktiv an den 10 Arbeitsgruppen, die von namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Kunst, Kultur und Wissenschaft moderiert wurden. Den Abschluss bildete eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion und ein Interview von Moderator Gerald Groß mit dem für die Kulturagenden zuständigen Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

In den nächsten Wochen wird auf Grundlage der Ergebnisse des Kulturgesprächs eine Rohfassung der Kulturstrategie NEU erarbeitet. Diese erste Fassung wird an vier Terminen im Oktober 2015 in jedem der vier Landesviertel präsentiert und diskutiert werden. Aufbauend aus den Erkenntnissen der Viertelspräsentationen wird eine finale Fassung erarbeitet, die Ende des Jahres 2015 von der Landesregierung beschlossen werden soll.

Die beiden einleitenden Referate von Dr. Dieter Bogner und Dr. Joachim Rössl boten äußerst anregende Impulse für die nachfolgende Arbeit. Diese Reden sowie die wichtigsten Unterlagen und Ergebnisse des NÖ Kulturgesprächs finden Sie unter "Weiterführende Informationen". 

Die Rohfassung wurde in allen vier Landesvierteln präsentiert.


Weiterführende Informationen

Publikationen

Publikationen zum gewählten Thema finden Sie hier.

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Kulturstrategie NEU

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Mag.Martin Grüneis, E-Mail: noe-kulturstrategie@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13125, Fax: 02742/9005-13029

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 05.01.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Kunst & Kultur

> > > > > >
Kunst & Kultur