Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Denkmalpflege - Förderung

Förderrichtlinien und Logo


In der Abteilung Kunst und Kultur kann um Förderung von Arbeiten zur Restaurierung von Denkmalen angesucht werden. Als Denkmale gelten Objekte, die nach Denkmalschutzgesetz (BGBl.Nr. 533/1923 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 170/1999) unter Schutz gestellt sind. Dies können Burgen, Schlösser, Stifte aber auch Häuser, Marterln oder Industriebauten sein. Die Sanierung und Restaurierung muss im Einvernehmen mit dem Bundesdenkmalamt als verantwortlicher Behörde durchgeführt werden. Ein Ansuchen zur Unterstützung aus Mitteln des Landes Niederösterreich muss noch vor Baubeginn an die Abteilung Kunst und Kultur gerichtet werden.


NÖ Kulturförderungsgesetz 1996 (PDF-Datei, 126kb)
Richtlinien für die Förderung nach dem NÖ Kulturförderungsgesetz 1996 (PDF-Datei, 17kb)

Das Land Niederösterreich vergibt für besondere Leistungen in Kunst und Kultur jährlich Würdigungs- und Anerkennungspreise. Während der Würdigungspreis eine Auszeichnung für das Gesamtwerk eines Künstlers oder Wissenschaftlers darstellt, dient der Anerkennungspreis der Förderung von Künstlern oder Wissenschaftern ohne dass ein Gesamtwerk vorliegt.


Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für Denkmalpflege

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
MMag. Nina Kallina, E-Mail: noe-denkmalpflege@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13119, Fax: 02742/9005-13029

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 19.02.2013

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Kunst & Kultur

> > > > > >
Kunst & Kultur