Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Nationaler und internationaler Jugendaustausch

Jugendorganisationen, die im NÖ Jugendrat vertreten sind, aber auch rechtlich nicht organisierte Jugendgruppen können um Förderung eines Jugendaustausches ansuchen.

Unter folgenden Voraussetzungen kann ein Jugendaustausch gefördert werden:

  • Besuch der Gastgruppen in NÖ mit Gegenbesuch im Ausland
  • mindestens 2 Nächtigungen in NÖ mit einem kulturellen Schwerpunkt
  • mindestens 10 ausländische/inländische Teilnehmer/innen

Vertreter/innen einer NÖ Jugendorganisation oder einer rechtlich nicht organisierten Jugendgruppe suchen formlos (per E-Mail an ernst.sachs@noel.gv.at oder per Fax 02742/9005-13202) vor Projektstart um Förderung eines nationalen oder internationalen Jugendaustausches an und erhalten das Formblatt mit den Förderungsrichtlinien.

Die maximale Förderungshöhe beträgt € 11,-- pro Person und Tag, jedoch insgesamt höchstens € 1.100,-- bei Aufenthalt einer ausländischen Gruppe in Niederösterreich.


Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung (F3)
Ernst Sachs E-Mail: ernst.sachs@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13264, Fax: 02742/9005-13202

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 9

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 01.02.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Jugend

> > > > > >
Jugend