Kommende Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu kommenden Veranstaltungen und laufenden Ausstellungen.




27.03.-31.05.2017

Mitmach-Ausstellung Buchstäblich anders
Alphabet-Bücher aus aller Welt

Logo Buchstäblich anders
© Renate Stockreiter

Vom 27. März bis zum 31. Mai 2017 zeigt Zeit Punkt Lesen in der NÖ Landesbibliothek die Wanderausstellung "Buchstäblich anders. Ausgefallene Alphabet-Bücher aus aller Welt". Kurator und Leihgeber ist die Internationale Jugendbibliothek München.

Die Buchstaben des Alphabets werden immer wieder in originellen, kreativen, kunstvollen Bilderbüchern in Szene gesetzt. Die breite Palette der Alphabet-Bücher reicht vom klassischen Tier-ABC bis zu grafischen und bildkünstlerischen Umsetzungen, bei denen die Buchstaben sich den Betrachtern wie Kunstobjekte präsentieren. Beliebt ist das Spiel mit Formen, z. B. wenn eine aufgestellte Brille wie ein B aussieht oder die Zapfsäulen einer Tankstelle wie aufgereihte i’s erscheinen. Bilderbücher, in denen die Buchstaben als Ausgangspunkte für Minigeschichten oder sprachakrobatische Nonsensreime dienen, sind ebenfalls in vielen Varianten zu finden.

Von Kyrillisch über Arabisch bis Japanisch

Die Ausstellung enthält besonders interessante und ungewöhnliche Alphabet-Bücher aus den letzten 15 Jahren. Neben Bilderbüchern mit lateinischen Lettern findet man auch Beispiele mit anderen Schrift- und Zeichensystemen, etwa in japanischer, griechischer, kyrillischer oder arabischer Schrift. Die NÖ Landesbibliothek ergänzt die Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek mit Beiträgen aus ihrem Bestand.  

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos!

Eröffnung der Ausstellung

Am Dienstag, den 28. März 2017 um 17:30 Uhr wird die Ausstellung mit einem Fachvortrag von der Kunsthistorikerin und Germanistin Silke Rabus eröffnet.

Anschließend lädt Zeit Punkt Lesen zum Empfang.

Logo Zeit.Punkt.Lesen
© NÖ Landesbibliothek

Mehr Informationen bei: Zeit Punkt Lesen
Tel.: 02742/9005-16852
E-Mail: office@zeitpunktlesen.at
Internet: http://www.zeitpunktlesen.at/

Ausstellungsdauer: 27. Mär. - 31. Mai 2017

TagÖffnungzeit
Montag08:30 - 16:00
Dienstag08:30 - 18:00
Mittwoch08:30 - 16:00
Donnerstag08:30 - 16:00
Freitag08:30 - 16:00

26.04.-09.06.2017

„Der Bezirk Wien-Umgebung in alten Ansichten”

Alte Ansicht des Stift Klosterneuburg.
Stift Kosterneuburg, © NÖLB

Mit einer Bilderreise durch den 1954 bis 2016 existenten Bezirk Wien-Umgebung setzt die NÖ Landesbibliothek ihre Ausstellungsserie zu niederösterreichischen Bezirken fort. Die geographisch bunte, landschaftlich vielfältige und kulturell so reiche Region wird mit über 130 Ansichten dokumentiert. Diese stammen aus der Zeit von 1670 bis 1970, verewigen zahlreiche bauliche Attraktionen und widmen sich besonders der Landschaft des Wienerwaldes.

Die Schau versteht sich zugleich als Abgesang für einen Bezirk, der über Jahrzehnte hinweg als wichtiger Bestandteil niederösterreichischer Verwaltungskultur fungiert hat.

Die Ausstellung ist zwischen 27. April und 9. Juni 2017 bei freiem Eintritt im Ausstellungsraum der NÖ Landesbibliothek zu sehen.

Zum Ausstellungskatalog (pdf)

Eröffnung der Ausstellung

Mittwoch, 26. April 2017, 17.30 Uhr
Lesebereich der NÖ Landesbibliothek
Kulturbezirk 3, 3109 St. Pölten

Begrüßung
Bibliotheksdirektor Mag. Hans-Joachim Alscher,
Abteilungsleiterstellvertreter NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek

Grußworte
Mag. Andreas STROBL,
ehem. Bezirkshauptmann von Wien-Umgebung

zur Ausstellung
Dr. Ralph ANDRASCHEK-HOLZER
Leiter der Topografischen Sammlung der NÖ Landesbibliothek

Grußworte und Eröffnung
Mag. Andreas RIEMER
Bezirkshauptmann von Tulln

Mehr Informationen unter Aufhebenswert.at

Anmeldung

weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
NÖ Landesbibliothek, Öffentlichkeitsarbeit
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 3 3109 St. Pölten E-Mail: post.k2bibliothek@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12848
Fax: 02742/9005-13860
Letzte Änderung dieser Seite: 12.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung