30.10.2015 | 10:29

Der November im Cinema Paradiso St. Pölten

Niederösterreich-Premiere, Bergfilm-Special, Lesungen und Konzerte

Schauspielstars in außergewöhnlichen Rollen, Filme von großen Regisseuren, Musiker von Weltrang u. a. bringt der November im Cinema Paradiso in St. Pölten. Unter den Film-Highlights finden sich dabei Woody Allens Thriller-Komödie „Irrational Man" mit Joaquin Phoenix und Emma Stone bzw. Paolo Sorrentinos Alterskomödie „Ewige Jugend" mit Michael Caine und Harvey Keitel ebenso wie das auf wahren Begebenheiten basierende französische Drama „Die Schüler der Madame Anne" von Marie-Castille Mention-Schaar, „Mia Madre" von Nanni Moretti mit John Turturro, die Komödie „Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne" von Xavier Giannoli, „A Perfect Day" von Fernando León de Aranoa mit Benicio Del Toro und Tim Robbins, der Dokumentarfilm „Zwischen Himmel und Eis" von Luc Jacquet über den Antarktis-Forscher Claude Lorius sowie Jean-Jacques Annauds Abenteuergeschichte „Der letzte Wolf".

Am 6. November feiert im Cinema Paradiso St. Pölten der österreichische Dokumentarfilm „Lampedusa im Winter" Premiere, in dem Jakob Brossmann zeigt, wie die Bewohner der kleinen Insel trotz Armut und Existenzängsten um die Solidarität mit den Bootsflüchtlingen ringen; zur Premiere ist der Regisseur zu Gast im Kino. Neu am Spielplan ist auch „Einer von uns", das Spielfilmdebüt von Stephan Richter, das von den Vorfällen in einem Kremser Supermarkt inspiriert wurde, bei denen ein Jugendlicher von einem Polizisten erschossen wurde. Komplettiert wird das November-Programm mit einem Bergfilmfestival-Special der „AlpCon Cinema Tour", die in zwei Blöcken Kurzfilme zu den Themen All Mountain und Ski-Freeride präsentiert.

Die Live-Veranstaltungen beginnen am Dienstag, 3. November, mit einem Konzert des Gitarristen Mike Stern, der mit seiner Band Funk, Blues, Swing und Jazz spielt, und werden am Samstag, 7. November, mit einer „Beisl-Session" von Tombadour mit Klaviermusik und Reggae-Rimes bzw. am Dienstag, 10. November, mit einer Lesung von Alexander Hacke, Gitarrist und Bassist der Einstürzenden Neubauten, fortgesetzt, der seine Autobiografie „Krach" vorstellt. Am Donnerstag, 12. November, kommt Clara Luzia mit neuem Album und Indie-Pop in den Club 3. Eine Woche später, am Donnerstag, 19. November, erklärt Rudolf Taschner humorvoll und spannend die faszinierende Welt der Spieltheorie. Dazu kommt am Samstag, 28. November, das „Mellowmove Surffest" samt DJ-Line, Kurzfilm-Contest und einem Konzert der Nihils, ehe am Montag, 30. November, Menschen mit Behinderung unter dem Titel „SprachMacht" aus ihren Texten lesen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/21400 und http://www.cinema-paradiso.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung