Förderung "Waldökologie" (VHA 8.5.3)

Die Maßnahme "Investitionen in die Entwicklung von Waldgebieten und Verbesserung der Lebensfähigkeit von Wäldern" (Artikel 21) beinhaltet folgende Vorhabensart: Investitionen zur Stärkung von Resistenz und ökologischem Wert des Waldes - Waldökologie - Programm (8.5.3)

Achtung:

Aus budgetären Gründen werden bis auf Widerruf keine LE Projekte mehr in den Vorhabensarten 8.5.1 und 8.5.3 (Waldbau/Waldökologie) gefördert. Daher wird auch kein weiterer Stichtag für diese Vorhabensarten auf der homepage veröffentlicht.

Waldfonds:

Es ist geplant zukünftig waldbauliche Maßnahmen im Zuge der Umsetzung des Waldfonds anzubieten. Voraussetzung hierfür ist eine gültige Sonderrichtlinie, die sich in Ausarbeitung befindet. Nach in Kraft treten dieser Sonderrichtlinie werden entsprechende Informationen folgen.

 Förderung Wiederaufforstung nach Borkenkäfer mit Bundesmitteln weiterhin möglich:

Förderanträge für ausschließlich „Wiederaufforstung nach Borkenkäfer“ können bis auf Widerruf mit Bundesmitteln abgewickelt werden. Es wird empfohlen, eine Beratung durch den Forstberater der zuständigen Bezirksforstinspektion in Anspruch zu nehmen.

weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Förderung "Waldökologie" VHA 8.5.3

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung LF4
Landhausplatz 1, Haus 12 3109 St. Pölten
DI Lukas Baumgartner
E-Mail: post.lf4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 13392
Fax: 02742/9005 - 13620  
Letzte Änderung dieser Seite: 9.9.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung