19.02.2009 | 16:07

Verein „TOC" veranstaltet auch 2009 Wissenstests und Bewerbe

Start am 23. Februar 2009 in St. Pölten

Der gemeinnützige, in Linz ansässige "Verein zur Durchführung österreichischer Wissens-Events und des Wissenstransfers zwischen Schule, Universität und Wirtschaft im IT- und Business-Bereich" (TOC) veranstaltet bereits seit mehreren Jahren Wettbewerbe für SchülerInnen, Lehrlinge und StudentInnen. Auch im Schuljahr 2008/2009 führt der Verein wieder mehrere Bewerbe durch, die wieder in elf Regionen Österreichs, Südtirols und Bayerns abgehalten werden. Die Regionsbewerbe, die dem Contestfinale am 24. und 25. April in Linz vorausgehen, starten am 23. Februar 2009 in der Fachhochschule in St. Pölten.

Der „älteste" der von „TOC" veranstalteten Bewerbe, der „Computer Contest Austria & Alpe Adria", wird 2009 zum sechsten Mal abgehalten; er richtet sich an IT-begeisterte Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Im Rahmen des „Computer Contests" gibt es 2009 in Kooperation mit dem bm:ukk und dem Education Highway erstmals zusätzliche Schwerpunkte in den Bereichen „Naturwissenschaft" sowie „Kunst und Kultur". Weiters wurde in der Gruppe „WebDesign & Bildbearbeitung" das Anforderungsprofil bzw. die inhaltliche Grundlage erweitert.

Der „Podcast & Flash Award" - ein Kreativ-Wettbewerb zum Thema „Nur ein Augenblick (Kultur-)Hauptstadt" - findet im heurigen Jahr zum vierten Mal statt. Dabei sind kreative Talente aufgefordert, Podcast-Beiträge zu liefern.

Der „Business Contest Austria & Alpe Adria", bei dem betriebs- und volkswirtschaftliches Wissen abgefragt wird, wird zum dritten Mal abgehalten und am „Typing Contest", bei dem die Fertigkeit im Umgang mit der Tastatur überprüft wird und das „Typing Certificate" erworben werden kann, können SchülerInnen nach der Premiere im Vorjahr Anfang 2009 zum zweiten Mal teilnehmen. Neu ist die Gruppe „Debate Europe", die in Kooperation mit der Europäischen Kommission eingerichtet wird und bei der grundlegende Kenntnisse rund um die EU gefragt sind. Zur Vorbereitung dafür stehen Informationen im Internet zur Verfügung; der TOC wird an Schulen auch eigene Workshops zu diesem Thema anbieten.

Zu den genannten Bewerben sind nicht nur Kinder und Jugendliche aus ganz Österreich, sondern auch aus Südtirol und Bayern eingeladen. Pro Region - und damit auch aus dem Bundesland Niederösterreich - können rund 100 Kinder und Jugendliche teilnehmen.

Anmeldungen für die Teilnahme am „Computer Contest" bzw. „Business Contest" werden bis 21. Februar 2009 entgegen genommen; Anmeldungen für den „Podcast Award" sind bis Anfang April 2009 möglich.

Nähere Informationen & Anmeldung: TOC-Austria, Telefon 07235/63 92 39 99, e-mail TOC@ContestsInternational.EU, http://www.contestsinternational.eu/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung