Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Pflege-Hotline

Die Pflege-Hotline des Landes NÖ bietet pflegebedürftigen Menschen, deren Angehörigen und allen Personen, die mit Problemen der Pflege befasst sind, umfassende und kompetente Beratung an.

Die Beratung erfolgt kostenlos durch Mitarbeiter des Amtes der NÖ Landesregierung.


Sie erreichen die Pflege-Hotline unter

der Telefonnummer 02742 / 9005 - 9095 von Montag - Freitag in der Zeit von 8:00 - 16:00 Uhr

oder per Mail unter: post.pflegehotline@noel.gv.at

oder per FAX unter: 02742 / 9005 - 16760

Die Pflege-Hotline informiert auch über die Aktion "Urlaubszuschuss für Pflegende Angehörige".

Beschwerden und Bewilligungen

Mit Anregungen, Wünschen und Beschwerden wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung oder an die NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft oder die NÖ Pflegeaufsicht.

Pflegeeinheiten und Pflegeplätze für pflegebedürftige Menschen bedürfen einer Bewilligung für die Errichtung und vor tatsächlicher Inbetriebnahme einer Bewilligung für den Betrieb durch die Bezirksverwaltungsbehörde.


Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Sanitäts- und Krankenanstaltenrecht
E-Mail: post.gs4@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12806, Fax: 02742/9005-12785

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 15B

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 24.08.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Pflege

> > > > > >
Pflege