Das NÖ Landesarchiv öffnet ab 18.5. wieder seine Lesesäle für den Benutzerverkehr

Mit 18.5. öffnet das NÖ Landesarchiv wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten seine Tore für Benutzerinnen und Benutzer.

Vor und während dem Archivbesuch gibt es jedoch einige Neuerungen zu beachten, die im Hinblick auf die Eindämmung der Corona-Epidemie notwendig sind und um deren strikte Beachtung wir ersuchen.

  • Das Archiv kann nur nach vorheriger schriftlicher oder telefonischer Voranmeldung (Kontaktmöglichkeiten siehe unten) und nach Terminbestätigung besucht werden.
  • Im gesamten Regierungsviertel besteht für Besucherinnen und -besucher in den Innenräumen die Verpflichtung eine mechanische, den Mund und Nasenbereich abdeckende Schutzvorrichtung („Mund-Nasen-Schutz“) zu tragen.
  • Im Archiv selbst besteht darüber hinaus Handschuhpflicht für Benutzerinnen und Benutzer.
  • Die gleichzeitig zur Verfügung stehenden Benutzerplätze in den Lesesälen sind in den Archivstandorten wie folgt beschränkt:
    • Haupthaus: max. 6 Benutzerinnen und Benutzer gleichzeitig.
    • Bad Pirawarth (Grundbücher/Gerichtsakten): max. 2 Benutzerinnen und Benutzer gleichzeitig.
    • Kulturdepot: max. 2 Benutzerinnen und Benutzer gleichzeitig.
  • Die Arbeitsplätze für die Benutzung werden von den Archivbediensteten zugewiesen.
  • Bei Betreten des NÖ Landesarchivs ist das Desinfizieren der Hände obligatorisch.
  • Eine persönliche Beratung durch Archivbedienstete vor Ort ist bis auf Weiteres nicht möglich. Bei Bedarf bitten wir um vorherige telefonische Kontaktaufnahme. Direkte Kontakte sind auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
  • Die Aus- und Rückgabe der Archivalien erfolgt ausschließlich über Archivwägen.

Ihr Kontakt zum NÖ Landesarchiv

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4 3109 St. Pölten E-Mail: post.k2archiv@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12059
Fax 02742/9005-12052
Letzte Änderung dieser Seite: 13.5.2020
© 2020 Amt der NÖ Landesregierung