Klimastatusbericht 2022

Im Sommer 2022 verloren die österreichischen Gletscher etwa doppelt so viel Masse wie im Schnitt der letzten 30 Jahre. Laut Klimabilanz der GeoSphere Austria war das Jahr 2022 auf den Bergen das wärmste Jahr der Messgeschichte. Darüber hinaus war 2022 eines der sechzehn trockensten und acht sonnigsten Jahre seit Messbeginn. 

Letzte Änderung dieser Seite: 29.11.2023
© 2024 Amt der NÖ Landesregierung