27.10.2021 | 09:14

Gezielte Vermarktung regionaler Produkte in der LEADER-Region Donau NÖ-Mitte

LR Danninger: „Initiativen wie diese setzen wesentliche Impulse für die gesamte Region“

Seit 2009 betreibt Michael Nährer bereits in dritter Generation das Gasthaus der Familie in der Gemeinde Rassing bei St. Pölten. Das neue ganzheitliche Konzept mit dem Ziel das Traditionsgasthaus zum regionalen Identitätszentrum in Sachen Kulinarik, Ökonomie und Ökologie im Traisental zu machen, soll nun im Rahmen eines LEADER-Projekts weiterentwickelt werden. Der Gastronom setzt in seiner Küche auf regionale Produkte, die er in Kooperation mit Lieferanten und Landwirten zukünftig auch in einer Greisslerei und über einen Online-Shop vermarkten will. Mittlerweile wurden bereits 50 solcher Produkte für den Verkauf kreiert. „Initiativen wie diese setzen wesentliche Impulse für die gesamte Region: die regionale Wertschöpfung wird gestärkt und so auch Arbeitsplätze gesichert“, erläutert Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Jochen Danninger.

Das neue Gesamtkonzept setzt auf regionale Zusammenarbeit. „Ich möchte Initiator und Teil einer jungen, innovativen Traisentaler Produzentengemeinschaft sein und als Katalysator die regionale Entwicklung stärken. Mit diesen Vorgaben soll im Zuge des LEADER-Projekts die neue Marke entwickelt werden und das Design, die Verpackung sowie die gesamte Bildsprache darauf aufgebaut werden“, erklärt der Gastronom Michael Nährer das Projekt. Umgesetzt werden die Maßnahmen durch die Agentur Werbereich.

Die LEADER-Region Donau NÖ-Mitte hat gemäß ihrer lokalen Entwicklungsstrategie das Projekt zur Förderung ausgewählt. Es wird mit Unterstützung von Land und Europäischer Union (LEADER-Fördermittel) gefördert. Das Land Niederösterreich hat die Unterstützung aus Mitteln des EU-Programms LE / LEADER und der ecoplus Regionalförderung auf Initiative von Landesrat Jochen Danninger beschlossen.

Weitere Informationen: Wirtschaftsagentur ecoplus, Markus Steinmaßl, Telefon 02742/9000 196 19, E-Mail m.steinmassl@ecoplus.at, bzw. Büro Landesrat Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, www.ecoplus.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung