Meldung des Kontakts mit einer COVID-19 positiven Person


Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren Kontakt zu einer COVID-19 positiven Person zu melden. Sollten Sie bereits einen Bescheid oder eine andere Verständigung (SMS, E-Mail, Anruf) Ihrer Gesundheitsbehörde erhalten haben, ist eine Meldung nicht erforderlich.

Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Verständigung der zuständigen Gesundheitsbehörde.

Achtung!

Vollimmunisierte Personen werden nicht als Kontaktperson abgesondert. Sie erhalten ein Informationsschreiben mit empfohlenen Maßnahmen – jedoch keinen Bescheid!

Als vollimmunisiert im Sinne der behördlichen Vorgangsweise gelten:

Geimpfte: Mit von der EMA zentral zugelassenen Impfstoffen geimpfte Personen in folgenden Zeitfenstern: 

  • Erstimmunisierung: Impfstoffunabhängig ab dem 14. Tag bis 9 Monate nach der 2. Dosis 
  • Bei Impfung nach Genesung: ab dem 14. Tag bis 9 Monate nach einmaliger Impfung 
  • Bei weiterer Impfung: unmittelbar nach Impfung bis 12 Monate danach

Genesene: Personen, die innerhalb der letzten 6 Monate als bestätigter Fall klassifiziert wurden

zum Online-Formular

Ihre Kontaktstelle des Landes

Zuständig ist Ihre örtliche Bezirksverwaltungsbehörde als Gesundheitsbehörde. Klicken Sie hier, um zu einer Liste aller Gesundheitsbehörden zu gelangen.  NÖ Corona-Hotline: 02742 / 9005 -14300 
E-Mail: noe-coronainfo@noel.gv.at
Letzte Änderung dieser Seite: 25.11.2021
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung