01.06.2017 | 14:54

„60 Jahre Römische Verträge“ und „20 Jahre EU-Infostelle NÖ“

Jubiläumsveranstaltung im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten am 7. Juni

Die Römischen Verträge wurden vor 60 Jahren am 25. März 1957 im Kapitol in Rom unterzeichnet, die Europe Direct-Infostelle des Landes Niederösterreich wurde vor 20 Jahren gegründet. Auf Grund dieser Anlässe findet am Mittwoch, 7. Juni, ab 10 Uhr im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten eine Jubiläumsveranstaltung statt.

In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet Lukas Mandl, Abgeordneter zum NÖ Landtag, Obmann des Europa-Ausschusses und Vize-Präsident der Versammlung der Regionen Europas (VRE), die Veranstaltung. Im Rahmen der Vorträge referieren Adina Hoffmann-Reumüller von der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich und Wolfgang Traussnig, Leiter der Europe Direct-Infostelle des Landes Niederösterreich. Anschließend gibt es zum Thema „60 Jahre Römische Verträge“ eine multimediale Zeitreise von und mit Ingo Espenschied, Diplom-Politologe und Journalist.

Eingeladen sind mehrere Schulklassen aus Niederösterreich. Weiters werden EU-Gemeinderäte, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, das Präsidium des NÖ Seniorenbundes sowie Seniorinnen und Senioren und EU-Netzwerkpartner von Europe Direct erwartet. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Freddy’s Dixie Swingers“.

Die Römischen Verträge bildeten die Grundlage der heutigen EU mit derzeit 28 (damals sechs) Mitgliedern. Im Laufe der Zeit wurden Handelshemmnisse abgebaut und ein gemeinsamer Markt geschaffen. Vereinbart wurde der freie Verkehr von Waren, Personen, Dienstleistungen und Kapital. Es wurde außerdem eine Zollunion mit einem gemeinsamen Außenzoll geschaffen. In Kraft traten die Verträge zum 1. Januar 1958.

Europe Direct ist das Informationsnetzwerk der Europäischen Kommission für alle EU-Bürgerinnen und -Bürger. Es gibt mittlerweile mehr als 500 solche Informationsstellen in den 28 EU-Mitgliedsländern, davon 12 in Österreich. Hier gibt es Antworten auf alle Fragen rund um die Europäische Union.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter der Telefonnummer 02742/9005-13002 oder per e-mail unter gertrude.enzinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung