FTI-Call Digitalisierung (angewandte Forschung)

 Einreichfrist 20.12.2017 – 15.03.2018 (12:00 Uhr) 

Der Fokus des FTI-Calls Digitalisierung liegt auf Forschungsprojekten im Bereich der angewandten Forschung aus allen zehn Themenfeldern des FTI-Programms Niederösterreich, die neue innovative Ansätze, Technologien, Verfahren, Produkte, Prozesse und/oder soziale und ethische Fragestellungen bzw. Aspekte im Zusammenhang mit dem Thema Digitalisierung bearbeiten.

Informationen zur Einreichung eines Projektes im Bereich der grundlagenorientierten Forschung finden Sie auf der Website der NFB.

Die Förderaktion ist offen für Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Unternehmen. Der Antrag für Forschungsprojekte muss von einer Forschungseinrichtung gestellt werden. Wichtig ist, dass der Leadpartner seinen Standort in Niederösterreich hat und das eingereichte Projekt am NÖ Standort durchgeführt wird.

Die Entscheidung über die Auswahl der Projekte obliegt einer Expertenjury aus den verschiedensten Fachbereichen.

Eingereicht werden kann ausschließlich online von 20. Dezember 2017 bis 15. März 2018. Ihre AnsprechpartnerInnen finden Sie im Leitfaden zur Ausschreibung (unter Downloads).


                               

Förderung beantragen
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Wirtschaft, Tourismus & Technologie
Landhausplatz 1, Haus 14

3109 St. Pölten

E-Mail: post.wst3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16165
Fax: 02742/9005-16330

Letzte Änderung dieser Seite: 17.1.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung