16.03.2018 | 10:17

Heimische Weinszene zeigt in Düsseldorf Flagge

Rund 170 Aussteller vertreten das Bundesland Niederösterreich

Rund 170 Aussteller aus Niederösterreich – Weinbauern, Winzergenossenschaften, Weinhandelsunternehmen und Sektkellereien – werden an Deutschlands größter Weinmesse „ProWein 2018“ vom 18. bis 20. März in Düsseldorf teilnehmen. Damit kommt fast die Hälfte der rund 350 österreichischen Teilnehmer aus Niederösterreich. Nach dem Veranstalterland Deutschland und den „Weingroßmächten“ Italien, Frankreich, Spanien und Portugal ist Österreich auf der „ProWein" die sechstgrößte Ausstellernation.

Für den österreichischen Wein ist die „ProWein“ fast ein Heimspiel. Nirgendwo im Ausland treten die heimischen Winzer so umfassend und repräsentativ auf wie im März in Düsseldorf. Die Österreich-Wein-Marketing GmbH (ÖWM) organisiert den Österreichauftritt in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens in Zusammenarbeit mit der Außenwirtschaftsorganisation der Wirtschaftskammer.

2017 haben die heimischen Produzenten und Händler auf dem deutschen Weinmarkt knapp 31 Millionen Liter Wein im Wert von mehr als 80 Millionen Euro abgesetzt. Mengenmäßig gehen fast drei Viertel, wertmäßig mehr als die Hälfte aller österreichischen Weinexporte nach Deutschland. 6.600 Aussteller aus mehr als 60 Ländern und rund 55.000 Fachbesucher werden zur „ProWein 2018“ in Düsseldorf erwartet. 

Weitere Informationen unter www.oesterreichwein.at, www.prowein.de

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung