Nachhaltige Entwicklung der Kamptal-Flusslandschaft

Nach dem Hochwasser 2002 stand das Kamptal in vielen Bereichen vor einem Neubeginn. Zur Abstimmung der unterschiedlichen Interessen beauftragte die NÖ Landesakademie in Kooperation mit der Gruppe Wasser die Universität für Bodenkultur deshalb mit der Studie „Nachhaltige Entwicklung der Kamptalflusslandschaft".

Ziel der Studie ist es, die verschiedenen Nutzungsansprüche und Interessen im Kamptal von Zwettl bis zur Mündung in die Donau optimal aufeinander abzustimmen und Entwicklungsmöglichkeiten in Form eines Leitbildes aufzuzeigen. Die Arbeiten mündeten im Managementplan "Mittleres Kamptal". Darin werden konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, um das Leitbild in den einzelnen Gemeinden umzusetzen. Am Beispiel der Pilotgemeinde Gars am Kamp wurde der Managementplan weiter konkretisiert.

Die Studie wurde im März 2007 abgeschlossen. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Projekts-Homepage (siehe Links).

   
weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wasserwirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 2
3109 St. Pölten
E-Mail: post.wa2@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-14271
Fax: 02742/9005-14090
Letzte Änderung dieser Seite: 17.2.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung