Pilzberatung

Wir können Sie über Pilze beraten, die in der Leitlinie über die Verkehrsfähigkeit von Speisepilzen angeführt sind. Nach Möglichkeit versuchen wir auch über Pilze, die nicht in dieser Leitline aufgelistet sind, Auskunft zu geben.

Für die Bestimmung sind die Pilze in möglichst frischem Zustand und vollständig, d.h. mit Hut und dem ganzen Stiel vorzulegen. Teile von Pilzen können wegen fehlender Erkennungsmerkmale nicht mit Sicherheit bestimmt werden.

Setzen Sie sich vorher mit den Beratungsstellen der Lebensmittelkontrolle in Verbindung.     

 


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle (LF5)
Landhausplatz 1, Haus 12
3109 St. Pölten
E-Mail: post.lf5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13437
Fax: 02742/9005-12801
Letzte Änderung dieser Seite: 9.3.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung