05.03.2018 | 10:43

Unterstützung in der Schule: Schwerpunktseminare der NÖ Familienland GmbH zu Resilienz bei Kindern

LR Schwarz: Lehrer und Freizeitpädagogen verbringen viel Zeit mit Kindern und begleiten sie durch Höhen und Tiefen

Am vergangenen Samstag fand im Landhaus in St. Pölten die Fortsetzung eines Seminars für Niederösterreichs freizeitpädagogisches Personal der NÖ Familienland GmbH unter dem Titel „Was Kinder stark macht“ statt. Die ausgebuchte zweiteilige Schwerpunktfortbildung des aktuellen Schuljahres beschäftigte sich damit, wie Kinder für jene Momente des Lebens innerlich gestärkt werden können, die sie psychisch besonders fordern. Resilienz bezeichnet dabei die Fähigkeit, Herausforderungen und schweren Belastungen standzuhalten, diese zu meistern und gestärkt aus ihnen hervorgehen zu können.

Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz begrüßt den Schwerpunkt und verweist auf die Verantwortung des pädagogischen Personals im Rahmen ganztägiger Schulformen: „Sowohl Lehrerinnen und Lehrer, als auch Freizeitpädagoginnen und -pädagogen verbringen viel Zeit mit Kindern und begleiten sie durch alle Höhen und Tiefen, die das Leben mit sich bringt. Gerade im Freizeitteil ganztägiger Schulen, abseits der Schulgegenstände, bleibt Zeit und Raum für Persönliches, um die Softskills der Kinder zu fördern.“

Die vortragende Seminarleiterin Martina Bauer definiert das Ziel ihrer Fortbildung in der Stärkung der Kinder im Alltag: „Resilienz können und sollen wir alle trainieren und ausbauen. Wer ein gutes Maß an Resilienz besitzt, kann das Leben besser meistern. Verstärkte Bewusstseinsarbeit für die Bedeutung von Resilienz sowie die Anwendung praxisorientierter didaktischer und methodischer Techniken und Strategien führen bereits dazu, Kinder in ihren Herausforderungen besser unterstützen und begleiten zu können.“

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at, NÖ Familienland GmbH, Veronika Berger, Bakk. Phil., Telefon 02742/9005-13513, E-Mail veronika.berger@noel.gv.at, www.noe-familienland.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung