21.09.2017 | 12:52

Theater, Talk und Information für Seniorinnen und Senioren beim „Café Vierviertel“ in Melk

LR Schwarz: „Niederösterreich ist stolz auf seine ältere Generation“

Am gestrigen Mittwoch folgten zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der älteren Generation der Einladung von Senioren-Landesrätin Barbara Schwarz ins „Café Vierviertel“. Melk war die dritte Station der beliebten Veranstaltungsreihe, die im Rahmen ihrer Initiative „Mittendrin im Leben“ stattfindet. Der Abend mit Unterhaltung auf höchstem Niveau, vielen wertvollen Tipps und praktischen Anleitungen beweist: Information und Vergnügen passen gut zusammen.

„Niederösterreich ist stolz auf seine ältere Generation. Seniorinnen und Senioren bereichern uns in so vielfältiger Art und Weise. Mittendrin im Leben leisten sie Erstaunliches und Schätzenswertes in den Familien, im Ehrenamt und im Alltag. Wir profitieren tagtäglich von ihrem Wissen, ihren Erfahrungen und ihren Fertigkeiten, die sie uns weitergeben. Dafür wollen wir Danke sagen. Wir wollen ihnen mit der Initiative und dem ‚Café Vierviertel‘ neben einer Plattform etwas bieten, das einen Mehrwert schafft und das dabei noch Spaß macht“, betonte Schwarz.

Speziell für Seniorinnen und Senioren wichtige Aspekte und Angebote des Landes Niederösterreich zu den Themen Gesundheit und Sicherheit erörterte Schwarz in einer gemeinsamen Talkrunde mit Prof. Hademar Bankhofer und dem stellvertretenden Landespolizeidirektor Franz Popp. In Kaffeehausatmosphäre führte Publikumsliebling Peter Rapp als Moderator durch die vielfältigen Themen. Eine Schauspielerin und ein Schauspieler schlüpften in die Rollen einer Küchenfee und eines Obers und verwandelten den Nachmittag in ein amüsantes und musikalisches Theaterstück. Zum Finale begeisterte Rapp mit einer Gesangseinlage. Sehr angetan waren die Seniorinnen und Senioren auch von der gelungenen kulinarischen Begleitung, die auch mit einer eigens kreierten „Café Vierviertel“-Mehlspeisen aufwartete.

Melk war die dritte Station des „Café Vierviertel“, das zuvor im Wald- und Industrieviertel gastierte. Der unterhaltsame und informative Nachmittag im Rahmen der Initiative „Mittendrin im Leben“ findet nur noch einmal, am 28. September im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf, statt. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at, www.mittendrin-im-leben.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung