NÖ Spitzensportkader - Förderung

Text folgt

Antragsberechtigt sind Nachwuchsathleten und Athleten der allgemeinen Klasse,

  • die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen.
  • die einzeln oder zu zweit an Bewerben teilnehmen, welche bei den kommenden Olympischen bzw. Paralympischen Spielen ausgetragen werden und/oder von der Bundes-Sportorganisation (BSO) als Staatsmeisterschaften und/oder im Wettkampfregelwerk des internationalen Fachverbandes offiziell anerkannt sind.
  • die grundsätzlich das 14. Lebensjahr vollendet haben. Ausnahme: Athleten aus jenen Sportarten, deren höchste internationale Nachwuchskategorie bereits vor dem 19. Lebensjahr endet.
  • die seit mindestens drei Jahren bei einem NÖ Verein aktiv sind und für diesen bei Wettkämpfen starten. Ausnahmen können von der Förderstelle genehmigt werden und bedürfen einer ausreichenden Begründung.
  • deren Verein Mitglied eines anerkannten NÖ Sportfachverbandes ist. 
  • die weder in der Vergangenheit des Dopings überführt worden sind, noch gegen die aktuell ein Dopingverfahren geführt wird.

weiterführende Links
Downloads

Ihr Kontakt zum Thema NÖ Sportfördersystem

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Sport
Neue Herrengasse, Haus 13 3109 St. Pölten Email: post.wst5@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 12597
Fax: 02742 / 9005 - 16330
Letzte Änderung dieser Seite: 17.12.2018
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung