11.05.2018 | 09:36

Sommerkino Niederösterreich mit über 20 Veranstaltungen von Juni bis September

Für LH Johanna Mikl-Leitner ein Höhepunkt in der NÖ Kulturlandschaft

In entspannter Atmosphäre und unter freiem Himmel wird auch in diesem Sommer die Vielfalt des europäischen Kinos in verschiedenen Orten in Niederösterreich zu sehen sein. Mit über 20 Veranstaltungen geht das Sommerkino Niederösterreich von Juni bis September zum 13. Mal in die Sommersaison.

„Niederösterreich verfügt über eine reiche Kulturlandschaft, die jedes Jahr mit der Initiative ‚Sommerkino NÖ“ einen ihrer Höhepunkte erlebt. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Kino-Sommer mit vielen guten Filmen“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Das Sommerkino bietet neben Independent-Filmen und hochwertigen europäischen Arthaus-Filmen auch Platz für Blockbuster aus Hollywood. Wie jedes Jahr bilden Filme der Diagonale, dem Festival des österreichischen Films, einen Schwerpunkt des Freiluftkinos.

Das detaillierte Programm wird ab Mitte Mai laufend auf www.sommerkinoe.at veröffentlicht.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung