12.12.2017 | 11:31

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) stellt das Land Niederösterreich für zwei weitere Vorhaben einen Landesbeitrag in der Höhe von insgesamt 165.823,59 Euro zur Verfügung.

Beschlossen wurde auch die Bereitstellung von Landesmitteln in der Höhe von 650.000 Euro für die Umsetzung der Maßnahmen zur Unterstützung von Vermarktungsaktivitäten, zur Stärkung des ländlichen Raumes, des Images heimischer Produkte und zur Verbesserung der Konsumentenakzeptanz sowohl im In- als auch im Ausland.

Dem Verein ÖJAB – Österreichische JungArbeiterBewegung wurde für Instandhaltungsmaßnahmen und Ersatzanschaffungen in den StudentInnenwohnheimen Mödling und Krems an der Donau eine Subvention in der Höhe von 95.000 Euro gewährt.

Genehmigt wurde auch die Auszahlung einer Förderung für das Jahr 2017 für das Projekt „Berufs- und Beschäftigungsorientierung“ für den Teilbereich „Variables Individuelles Arbeiten“ (BBO-VIA) im Ausmaß von max. 478.000 Euro, für den Teilbereich „Training Orientierung Integration“ (BBO-TOI) im Ausmaß von max. 189.000 Euro sowie für den Teilbereich „Produktladen und Infopoint“ (BBO-VIP) im Ausmaß von max. 71.500 Euro für zusätzliche Personalkosten an die Caritas der Diözese St. Pölten.

Auch die Auszahlung einer Förderung an die Psychosoziale Zentrum Schiltern Ges. m. b. H für das Projekt „AIB – Aktivierende Individuelle Beschäftigung“ für das Jahr 2017 im Ausmaß von max. 375.000 Euro für den laufenden Betrieb wurde genehmigt.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2018 Amt der NÖ Landesregierung