12.06.2017 | 11:48

Sanierungen an den Landesstraßen B 26 und L 4122 in Puchberg abgeschlossen

Straßenadaptierung kostete 110.000 Euro

Die Fahrbahn der Landesstraße B 26 zwischen den Kreuzungen mit der L 4122 und der Bahnstraße sowie die Fahrbahn der Landesstraße L 4122 von der Kreuzung mit der Bahnstraße bis zur Kreuzung der B 26 mit der L4122, entsprachen auf Grund der aufgetretenen Schäden nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, die beiden Landesstraßen auf einer Gesamtlänge von rund 660 Metern zu sanieren.

Die Fahrbahn der Landesstraße B 26 wurde auf einer Länge von rund 350 Metern, die Fahrbahn der Landesstraße L 4122 auf einer Länge von rund 310 Metern unter Beibehaltung der Fahrbahnbreiten saniert. Auf einer gesamten Sanierungsfläche von rund 2.850 Quadratmetern wurde der Fahrbahnbelag abgefräst und eine drei Zentimeter starke polymermodifizierte Deckschicht wieder aufgebracht. Um die Verkehrsbehinderungen im Ortsbereich von Puchberg am Schneeberg möglichst gering zu halten, wurden die Arbeiten in den Nachtstunden von der Firma ABO aus Oeynhausen durchgeführt. Die Kosten belaufen sich auf rund 110.000 Euro und werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße, Gerhard Fichtinger, Telefon 0676/812-60141, e-mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung