Regionales Mentoring Seminarangebot 2018

MITREDEN - MITGESTALTEN

LR Barbara Schwarz
LR Barbara Schwarz© NLK

Als zuständige Landesrätin ist es mir besonders wichtig, Niederösterreichs Frauen auf ihrem individuellen Weg zu unterstützen. So will ich Frauen, die im Berufsleben stehen, Mut machen sich weiterzuentwickeln und neue Herausforderungen anzunehmen. Das Regionale Mentoring-Programm des Generationenreferates des Landes Niederösterreich hat zum Ziel, Frauen fit zu machen, auch für Führungsaufgaben – durch die Vermittlung von Mentorschaften oder durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.  

Ich darf alle Frauen in Niederösterreich dazu einladen, dieses Programm zu nützen. Es hilft Ihnen, sich bestens für die vielfältigen Aufgaben in der Arbeitswelt vorzu-bereiten und vor allem wichtige Kontakte und Netzwerke aufzubauen. 

Für Ihren Karriereweg wünsche ich Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg!


„Im Blickpunkt“ – Faktoren für ihren überzeugenden Auftritt

Referentin: Susanna Fink 
Termin: Mittwoch,  11. April 2018, 09:00-17:00 Uhr
Seminarbeitrag: € 80,00
Teilnehmerinnen: max. 10
Anmeldeschluss: 28. März 2018

Wann immer Sie ein Projekt präsentieren, das Wort ergreifen bei Besprechungen oder Veranstaltungen – Sie stehen für gewisse Zeit im Blickpunkt – bei dem Sicherheit, Kompetenz und Redegewandtheit gefragt sind! Egal wie oft oder selten Sie vor dieser Aufgabe stehen, ein paar wesentliche Faktoren sind maßgebend, wie überzeugend und erfolgreich Sie dabei sind! 

  • Selbstbild & Selbstreflexion
  • Selbstpräsentation & Kopfkino
  • Vorbereitung & Rede & Präsentations-Know-How
  • Bewusstsein über Kraft und Wirkung von Worten

Die Anmeldung gilt erst mit der Einzahlung des Seminarbeitrages! Spätester Termin für die Einzahlung ist 2 Wochen vor Seminarbeginn! Die Seminarbeiträge werden nicht refundiert!

Susanna Fink
© Susanna Fink

Susanna Fink
Seminare/coachings/Moderationen

www.susanna-fink.at



„Dialogische Prozesse begleiten - Gastgeberschaft für gute Gespräche“

Referentin: Barbara Pachl-Eberhart
Termin: Mittwoch, 16. Mai 2018 von 09:00-17:00 Uhr
Seminarbeitrag: € 80,00
Teilnehmerinnen: max. 14
Anmeldeschluss: 2. Mai 2018

Haben wir noch Zeit für gute Gespräche? Halt! Anders gefragt: Sind gute Gespräche denn eine Frage des Zeitbudgets? Kann es sein, dass es um andere Faktoren geht? In diesem Seminar lernen Sie nicht nur verschiedene Settings für gute Gespräche kennen, sondern Sie erfahren auch, welche Kleinigkeiten es sind, die oft große Wirkung auf den Verlauf von Gesprächen haben. 

Wie bereitet man die Moderation von Team- und Gruppengesprächen vor, ohne Ergebnis und Verlauf vorweg zu nehmen

  • Welche Rahmenbedingungen fördern Offenheit, Respekt, Kreativität und gemeinsames Wachstum
  • Wie kann man Ergebnisse ernten, ohne im Gespräch Ergebnisdruck zu erzeugen?
  • Tanken Sie Kompetenz – und den Mut, Gespräche aktiv zu gestalten.

Die Anmeldung gilt erst mit der Einzahlung des Seminarbeitrages! Spätester Termin für die Einzahlung ist 2 Wochen vor Seminarbeginn! Die Seminarbeiträge werden nicht refundiert!

Barbara Pachl-Eberhart
© Barbara Pachl-Eberhart

Barbara Pachl-Eberhart
Akademische Atempädagogin, Dialogprozessbeleiterin, Autorin

http://www.barbara-pachl-eberhart.at/ 


"So wirken Siegerinnen“ Ein Tag für Frauen und ihre Stimme

Referentin: Ingrid Amon
Termin: Mittwoch, 19. September 2018 von 9.00 - 17.00 Uhr
Ort: Landhaus St. Pölten
Seminarbeitrag: € 80,00
Teilnehmerinnen: max. 20
Anmeldeschluss: 5. September 2018

Frauen müssen heute auf vielen Ebenen beruflich und privat sprechen, argumentieren, motivieren, überzeugen, Grenzen setzen, Einfluss nehmen, begeistern und Vieles mehr. Zur fachlichen Kompetenz gehört heute eine zeitgemäße persönliche Stimm- und Sprechtechnik. Der Ton macht die Musik und Stimme macht Stimmung. Viele Frauen erleben ihre eigene Stimme oft zu wenig wirkungsvoll. Das Wissen um die eigenen stimmlichen Möglichkeiten der Stimme ist von großer Bedeutung, da sie Kompetenz und Glaubwürdigkeit signalisiert: mehr Anklang und ein hörbar besseres Echo finden! 

  • Im Mittelpunkt: die individuelle Stimm-Analyse
  • Wie wirkt Stimme auf die ZuhörerIn
  • Überzeugend sprechen: Mehr Sprechdynamik und mehr Elan durch den bewussten Einsatz der Sprechtechniken
  • Präsenz hören lassen: Aktivierung des individuellen Stimm-Potentials.
  • Gestik und Körpereinsatz im Hinblick auf den Stimm-Klang und die Präsenz.
  • Einsatz der Übungs-CD zur Sicherung des Transfers und persönliche Trainings-Tipps
  • SPECIAL-Woman: Männer reden anders, Frauen auch. Nie wieder überhört werden!

Die Anmeldung gilt erst mit der Einzahlung des Seminarbeitrages! Spätester Termin für die Einzahlung ist 2 Wochen vor Seminarbeginn! Die Seminarbeiträge werden nicht refundiert!

Ingrid Amon
© Ingrid Amon

Ingrid Amon
Expertin für Stimm- & Sprechtraining

www.iamon.at


 „Mehr Energie für Beruf und Alltag“

Referentin: Mag.a Marie Osterbauer-Hofer      
Termin: Mittwoch, 24. Oktober 2018 von  9.00 - 17.00 Uhr
Ort: Landhaus St. Pölten
Seminarbeitrag: € 80,--
Teilnehmerinnen: max. 14
Anmeldeschluss: 10. Oktober 2018

Sie fühlen sich oft ausgelaugt und der Tag hat zu wenig Stunden um alles unterzubringen? Lernen Sie wie effizientes Energiemanagement und körperliches Training Ihnen hilft besser mit Mehrfachbelastungen umzugehen!  

  • Auf den inneren Rhythmus hören lernen – die geistigen und körperlichen Ressourcen gezielt einsetzen
  • Die optimale Tages- und Wochenstruktur finden um Ihre Leistungsfähigkeit perfekt abrufen zu können
  • Entspannungstechniken kennen lernen – von der Progressiven Muskelrelaxation bis zum Yoga
  • Den maßgeschneiderten Bewegungsmix für einen optimalen Stressabbau zusammenstellen

Die Anmeldung gilt erst mit der Einzahlung des Seminarbeitrages! Spätester Termin für die Einzahlung ist 2 Wochen vor Seminarbeginn! Die Seminarbeiträge werden nicht refundiert!

Edith Bierbaumer
© Edith Bierbaumer

Mag.a Edith Bierbaumer, MBA
Sportwissenschafterin

http://www.be-professional.at/

weiterführende Links
Downloads

Ihr Kontakt zum Thema Frauenförderung

Amt der NÖ Landesregierung
Abt. Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung
Landhausplatz 1, Haus 9
3109 St. Pölten
E-Mail: frauen@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12989
Fax: 02742/9005-13585   
Letzte Änderung dieser Seite: 23.11.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung