Radtraining in Volksschulen

Was genau wird angeboten?

  • Für alle Volksschulklassen: Radtrainingsprogramm im Auftrag der AUVA zur Verbesserung der Geschicklichkeit und Motorik der Kinder schon vor der Radfahrprüfung.
  • Der mit Fahrrädern und Rollern zu bewältigende Hindernis-Parcours macht Spaß, bereitet auf die Anforderungen im echten Straßenverkehr vor und trägt aktiv zur Unfallprävention bei.
  • Fahrrad- und Radhelmcheck für jedes Kind

Bewerbung nur online über http://www.radworkshop.info/
e-mail: info@radworkshop.info

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes für Alltagsradverkehr

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Gesamtverkehrsangelegenheiten
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru7@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 14689
Fax: 02742/9005 - 14950   
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung