11.05.2017 | 10:15

Privatzimmervermietung und Urlaub am Bauernhof sind wichtige Partner für NÖ Tourismus

Pernkopf, Bohuslav: Hohe Qualität und vielgeschätzte Gastlichkeit stehen bei Gästen hoch im Kurs

Im Bild von links nach rechts: Mag. Stefan Bauer, Prokurist Niederösterreich-Werbung, Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Verbandsobmann Bürgermeister Peter Höbarth, Obmann-Stellvertreterin Gabriele Kerndler, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.
Im Bild von links nach rechts: Mag. Stefan Bauer, Prokurist Niederösterreich-Werbung, Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav, Verbandsobmann Bürgermeister Peter Höbarth, Obmann-Stellvertreterin Gabriele Kerndler, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Im Jahr 2016 konnte ein Nächtigungsplus von 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr in Niederösterreich verzeichnet werden. Zehn Prozent der Nächtigungen entfielen dabei auf Bauernhöfe und Privatzimmervermieter. Das Land Niederösterreich hat sich entschlossen, auch weiterhin die Arbeit des Landesverbandes für Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich zu unterstützen, der derzeit 650 Vermieter betreut.

In Zusammenarbeit von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf konnte die Finanzierung des Landesverbandes für Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermietung in Niederösterreich für die nächsten drei Jahre sichergestellt werden. Der Landesverband übernimmt die Aufgaben der Kategorisierung, Qualitätssicherung und Schulung von Mitgliedsbetrieben, er finanziert sich bereits aus über 50 Prozent Eigeneinnahmen. Die neue Kooperation erfolgt über die Niederösterreich-Werbung und baut auf eine bereits erfolgreiche Zusammenarbeit wie zum Beispiel bei den Projekten „Genießerzimmer“ oder „Da staunst du – Abenteuerferien“ auf.

Die Privatzimmervermieter und „Urlaub am Bauernhof“-Betriebe sind ein wichtiger Bestandteil der Tourismuslandschaft in Niederösterreich. „Unsere Bäuerinnen und Bauern sind die besten Botschafter unserer Regionen. Urlaub am Bauernhof boomt und bringt nicht nur zusätzliche Wertschöpfung, sondern gibt auch guten Einblick in die tägliche Arbeit der bäuerlichen Betriebe“, so LH-Stellvertreter Pernkopf.

„Auch private Vermieterinnen und Vermieter sind nicht nur Unterkunftsgeber, sondern ebenfalls Botschafterinnen und Botschafter ihrer Regionen. Durch den persönlichen Kontakt können sie den Gästen Traditionen und regionale Gastlichkeit vermitteln. Authentische Menschen mit all ihren Eigenheiten und Geschichten werden als Gastgeberinnen und Gastgeber immer mehr geschätzt“, unterstreicht Tourismus- und Wirtschaftslandesrätin Bohuslav. Privatvermietung schafft auch sozial erstrebenswerte Arbeitsplätze. Arbeiten zu Hause erlaubt Kinderbetreuung und Erwerbstätigkeit zu vereinen und ist daher vor allem für Frauen ein attraktives Modell. Die Gäste bleiben im Durchschnitt länger als in anderen Unterkünften. Diese Zahlen zeigen, dass private Unterkünfte in Niederösterreich auch bei den Gästen hoch im Kurs liegen.

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung, Marlies Frey, Telefon 02742/9000-19844, e-mail marlies.frey@noe.co.at, bzw. Büro LR Bohuslav, Christoph Fuchs, Telefon 02742/9005-12322, e-mail c.fuchs@noel.gv.at, http://www.niederoesterreich.at/.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter

Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image