Anruf-Sammel-Taxi (AST) und Rufbusse in NÖ

Als Ergänzung zum traditionellen Linienverkehr (Bus und Bahn), werden verstärkt bedarfsorientierte Verkehrsmittel wie Anrufsammeltaxis (AST) und Rufbusse eingerichtet.

Im Bereich des öffentlichen Verkehrs in Niederösterreich werden vor allem zu Tagesrandzeiten, Zeiten schwacher Verkehrsnachfrage oder in peripheren Gebieten, wo aufgrund zu geringer Nachfrage die Führung regelmäßiger Busverkehre nicht umsetzbar ist, als Ergänzung zum traditionellen Linienverkehr (Bus und Bahn), verstärkt bedarfsorientierte Verkehrsmittel wie Anrufsammeltaxis (AST) und Rufbusse eingerichtet.

Bei diesen bedarfsorientierten Betriebsformen werden die Fahrgäste gegen telefonische Voranmeldung von AST-Sammelstellen bis zur Haustüre - bzw. im Fall des Rufbusses von und zu Bushaltestellen - gefahren.

Das Land Niederösterreich fördert bedarfsgesteuerte Verkehrssysteme. Um die organisatorische und finanzielle Hürde der Gemeinden bei der Einrichtung bedarfsgesteuerter Verkehrssysteme zu erleichtern, hat das Land Niederösterreich eine landesweite "Dispositionszentrale für bedarfsgesteuerte Verkehrssysteme" eingerichtet. Anrufsammeltaxi- und Rufbussysteme werden in der Abwicklung durch die landesweite Dispositionszentrale, welche in das Call-Center der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH eingegliedert ist, unterstützt.

Seit Inbetriebnahme der Dispositionszentrale wurden zahlreiche AST- und Rufbussysteme eingegliedert.

Weitere Projekte sind in Planung oder werden auf ihre Machbarkeit untersucht.

 

AST-Projekte entstehen auf Wunsch von Gemeinden, welche bei der Planung mitwirken und auch an der Finanzierung beteiligt sind.

Eine finanzielle Unterstützung dieser Projekte ist im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogramms möglich.

Der Verkehrsverbund Ost-Region bietet dazu eine kostenlose Planung an.


weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für kleinräumige Mobilitätsangebote

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Gesamtverkehrsangelegenheiten
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru7@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-14191
Fax: 02742/9005-14950
Letzte Änderung dieser Seite: 6.11.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung