20.11.2017 | 10:42

Leitungswechsel beim NÖ Frauentelefon

LR Schwarz: In Zeiten der Not darf niemand alleine gelassen werden

Das NÖ Frauentelefon wurde im Dezember 2005 auf Initiative des Landes Niederösterreich und dem Hilfswerk Niederösterreich gegründet. Seit Beginn leitete Barbara Wegscheider das NÖ Frauentelefon. Neben dieser Tätigkeit führte sie auch das Familien- und Beratungszentrum St. Pölten. Seit 1. November 2017 befindet sich Wegscheider in Altersteilzeit. Sie übergab ihre Agenden nun an Nachfolgerin Barbara Bichler-Schätz, die nun mit der Zentrumsleitung und der Leitung des NÖ Frauentelefons betraut ist.

Frauen-Landesrätin Barbara Schwarz: „In Zeiten der Not darf niemand allein gelassen werden. Gerade für Frauen in persönlichen Krisen ist es wichtig, geeignete Anlaufstellen und Beratungsmöglichkeiten vorzufinden. Deswegen war es uns wichtig, eine Anlaufstelle für Frauen zu schaffen, die ohne große Hürden leicht erreichbar ist, bei der sie anonym bleiben können und sich eine erste Hilfe in schwierigen Lebenslagen holen können. Die hohe Anzahl an intensiven Beratungsgesprächen seit nunmehr zwölf Jahren beweist, dass das NÖ Frauentelefon unverzichtbar ist. Ich danke Barbara Wegscheider für ihren unermüdlichen Einsatz für Frauen in Krisensituationen und der hervorragenden Leitung des NÖ Frauentelefons sowie des Familien- und Beratungszentrums St. Pölten. Gleichzeitig wünsche ich Barbara Bichler-Schätz als ihrer Nachfolgerin viel Erfolg in dieser neuen verantwortungsvollen Funktion.“

Seit 2005 gingen beim NÖ Frauentelefon über 40.000 Anrufe ein und über 15.000 psychosoziale und rechtliche Beratungen fanden statt. Seit 2012 werden beim NÖ Frauentelefon des Hilfswerks Niederösterreich auch Beratungen in Fremdsprachen angeboten. Das NÖ Frauentelefon wird aus Mitteln des Landes Niederösterreich, dem Bundesministerium für Gesundheit und Frauen und dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres finanziert.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Elsler, BA Tel.: 02742/9005-12163
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung