Führungen durch das NÖ Landhaus

Buchen Sie Ihre kostenlose Führung durch das NÖ Landhaus

Foto Landhaus St. Pölten
Landhaus St. Pölten© Fürnkranz

Besuchen Sie das NÖ Landhaus und erfahren Sie mehr über die Arbeitswelt des NÖ Landtages und der NÖ Landesregierung. Besichtigen Sie mit uns den Klangturm, die Besuchergalerie des Landtagssaales, Einrichtungen der Landesregierung sowie Kunst- und Kulturobjekte im und rund um das Landhaus. Des Weiteren werfen wir einen Blick in den Kulturbezirk. Dazu gehören unter anderem das Landesarchiv, die Landesbibliothek sowie das Museum NÖ und das Festspielhaus. 


Folgende Führungen werden angeboten:

Schlaglichter auf das NÖ Landhaus, Geschichte und Politik; Dauer: 90 min

Überblicksführung: St. Pölten ist die jüngste Landeshauptstadt Österreichs. Das Regierungsviertel und der Kulturbezirk bilden einen eigenen sehenswerten Stadtteil. Wir begleiten Sie in das Landtagsschiff, wo die Regierung tagt und Pressekonferenzen stattfinden, wir zeigen Ihnen die Wirkungsstätten des NÖ Landtages und der NÖ Landesregierung, die beeindruckende weiße Landhauskapelle und erläutern Architektur und Kunst im und rund um das Landhaus.

Sie erfahren Spannendes über die Arbeit der Landesverwaltung im Umfeld der niederösterreichischen Politik und Geschichte. Zum Abschluss genießen Sie den beeindruckenden Ausblick vom Klangturm über die Stadt und die Umgebung.

Verbringen Sie informative und angenehme Stunden in Ihrem Landhaus.

Spezialführung mit Schwerpunkt Architektur und Kunst; Dauer: 60 min

Spezialführung: Lernen Sie die jüngste Landeshauptstadt  aus interessanter Perspektive kennen. Wir beleuchten das in den 1990-iger Jahren neu entstandene Stadtviertel vom architektonischen und städteplanerischen Konzept und stellen Ihnen das moderne Regierungs-, Verwaltungs- und Kulturzentrum im Rahmen seiner Entstehung und künstlerischen Ausgestaltung vor.

Stadtspaziergang von der St. Pöltner Altstadt ins Landhausviertel; Dauer: 120 min

Kombiführung: Ziel dieser kombinierten Führung ist es, die zwei Stadtteile der jüngsten Landeshauptstadt Österreichs – die barocke Innenstadt und das moderne Regierungsviertel und den Kulturbezirk - vorzustellen. Wir begleiten Sie vom Rathausplatz über den Herrenplatz zum Dom. Über die ehemalige Synagoge geht es in den Kulturbezirk zum Landhaus. Dabei werden kulturhistorische Schwerpunkte, Architektur und Aspekte der Landesregierung und -verwaltung verknüpft. Zum Abschluss genießen Sie den beeindruckenden Ausblick vom Klangturm über die Stadt und die Umgebung.

An mehreren Dienstagen im Jahr werden Abendtouren durch das Landhausviertel angeboten. Nähere Details erfahren Sie bei der TOURISMUS INFO der Stadt St. Pölten:  https://www.stpoeltentourismus.at/stpoelten-kultour


Treffpunkt und Buchung:

Treffpunkt für im Vorhinein vereinbarte Führungen ist das Haus 1a (bitte melden Sie sich beim Empfang / Portier an). Eine vorherige Anmeldung ist für Gruppen und Einzelpersonen erforderlich, wobei sich letztere auch gerne Gruppenführungen anschließen können.

Lageplan

Pünktliches Erscheinen sichert Ihnen den vollen Erlebniswert der eigenen Führung und den der nachfolgenden Gruppen.

Buchen Sie Ihre kostenlose Führung direkt online über unser Kontaktformular:
Frau Elisabeth Grimm, MSc
Koordinatorin Landhausführungen
Tel.: 02742/9005 - 16200
E-Mail: landhausfuehrungen@noel.gv.at

Stellvertretung:
Herr Ing. Johann Hiesberger, MSc
Tel.: 02742/9005 - 13685
E-Mail: landhausfuehrungen@noel.gv.at

Zum Kontaktformular

weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Bürgerbüro Landhaus St. Pölten
Landhausplatz 1, Haus 4, EG (Landhausboulevard) 3109 St. Pölten E-Mail: buergerbuero.landhaus@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 9005 (Bürgerservicetelefon)
Fax: 02742/9005 - 13610
Letzte Änderung dieser Seite: 1.10.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung