04.08.2017 | 09:41

Landesstraße L 145 in Lichtenegg wurde überholt

Fahrbahnsanierung im Ortsgebiet fertiggestellt

Am gestrigen Donnerstag wurde die Sanierung der Landesstraße L 145 in Lichtenegg abgeschlossen. Die von der Firma Mandlbauer aus Bad Gleichenberg in einwöchiger Bauzeit durchgeführten Arbeiten sind mit Kosten von rund 100.000 Euro verbunden, die vom Land Niederösterreich getragen werden.

Notwendig wurde die Sanierung, weil die Fahrbahn der Landesstraße L 145 im Ortsgebiet von Lichtenegg auf einer Gesamtlänge von rund 750 Metern auf Grund aufgetretener Fahrbahnschäden wie Risse, Ausmagerungen etc. nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen entsprochen hatte.

Im Zuge der Arbeiten wurde auf einer gesamten Fläche von 4.700 Quadratmetern unter Beibehaltung der Fahrbahnbreiten nach den Fräsarbeiten eine neue, 4 Zentimeter starke Deckschicht aufgebracht. Kleinflächig war es auch erforderlich, Tiefensanierungen in der bituminösen Tragschicht vorzunehmen. Parallel zur Fahrbahnsanierung wurde seitens der Gemeinde auch eine LWL-Leitung verlegt. Der NÖ Straßendienst bedankt sich bei den Anrainern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis während der Bauarbeiten.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Gruppe Straße –Bürgerinformation unter 0676/812-60143, Ing. Markus Hahn, und e-mail markus.hahn@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung