Neue Bände der Reihe Studien und Forschungen

Die neuen Bände der Reihe Studien und Forschungen aus dem NÖ Institut für Landeskunde

Studien und Forschungen aus dem NÖ Institut für Landeskunde

  • Band 64: Horst ILLMEYER, Städte - Stände - Landesfürst
  • Band 63: St. Pölten zwischen den Kriegen. Politik, Wirtschaft, Kultur 1918-1938 
  • Band 61: Ortsansichten in öffentlichen Sammlungen. Bestände, Erschließung, Projekte
  • Band 60: Elisabeth Loinig (Hrsg.): Fern der Front – Mitten im Krieg. 1914-1918. Alltagsleben im Hinterland
  • Band 59: Johannes HOLESCHOWSKY, Hugo Hantsch. Eine biographische Studie
  • Band 58: Elisabeth Loinig und Martha Keil (Hrsg.): Quellen zur jüdischen Geschichte Niederösterreichs
  • Band 57: Kornelia HOLZNER-TOBISCH, Das älteste Korneuburger Stadtbuch "Geschafftpuech" (1401-1444)
  • Band 56: 1861 und die Folgen. Region und Parlamentarismus
  • Band 54: Christian K. FASTL, Musikalisches Alltagsleben im südöstlichen Niederösterreich. Zum Gesangsvereinswesen im 19. und 20. Jahrhundert


Ihre Kontaktstelle des Landes für die Studien und Forschungen aus dem NÖ Institut für Landeskunde

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4 3109 St. Pölten  E-Mail: elisabeth.loinig@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12054
Fax: 02742/9005-16550
Letzte Änderung dieser Seite: 20.7.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung